Ökoregion Kühtai-Hochoetz

Dritte Beiratssitzung zu nachhaltigem Tourismus Ganz im Zeichen eines ökologisch vertretbaren Tourismus stand die dritte Sitzung des „Beirats Zukunft“, bei der auch diesmal wieder über mögliche Zukunftsszenarien der Region Oetz, Silz und Haiming diskutiert wurde. Bei gleich drei Vorträgen wurde dabei eine Vielzahl an Ideen eingebracht, die mit vielen positiven Rückmeldungen quittiert wurden. Die nächsten […]

Effizientere und schlankere Betriebsstruktur

St. Anton informiert über organisatorische Änderungen von Elisabeth Zangerl Der Tourismusverband St. Anton hat in den vergangenen Monaten organisatorische Änderungen vorbereitet. Schriftlich festgehalten in einem Organisationshandbuch, das gemeinsam mit einem Unternehmensberater erstellt wurde und Mitarbeitern künftig Einsicht auf die standardisierten Abläufe, Regelungen, Vorschriften und Organisationsstrukturen des Unternehmens bietet. Neu installiert wird mit Gerhard Eichhorn die […]

„Besser als erwartet“

Leichtes Nächtigungsminus in der Wintersaison „Die Beliebtheit des Bezirkes Landeck als Urlaubsdestination ist ungebrochen“, ist Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Anton Prantauer erfreut. 6,16 Millionen Nächtigungen und 1,22 Millionen Gäste wurden von November bis April verzeichnet – das ist zwar ein leichtes Minus, aber das zweitbeste Ergebnis in der Geschichte. Daniel Haueis Die Nächtigungen lagen vergangenen Winter um 1,2, […]

Tourismusbarometer in Obermieming präsentiert

Durchwachsene Wintersaison ließ die grundsätzlich positive Stimmung unter Tirols Touristikern etwas abflauen Tirols Touristiker trafen sich im Hotel Schwarz in Obermieming: Im Rahmen des „Tiroler Praxisforums“ wurden in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen „Deloitte“ und der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) zum vierten Mal die Studienergebnisse des Tourismusbarometers vorgestellt. Darin enthalten sind Ergebnisse zur wirtschaftlichen Lage des Tourismus, […]

„Sehe mich als Diener meiner Gemeinde“

Gemeinsam statt einsam – Bürgermeister Jakob Wolf über Teamarbeit in Umhausen Das Jahr 2018 war für Umhausen ein ereignis- und arbeitsreiches Jahr. Wichtige Projekte konnten umgesetzt werden. Mit Thaddäus Slonina hat die Gemeinde einen neuen Pfarrer erhalten, die Lebenshilfe Umhausen feierte das 20-Jahre-Jubiläum, die Oetztalpflege ging an den Start und der Tourismus steigt. Bürgermeister Jakob […]

Die Säulen der Wirtschaft

Bemerkenswertes bei der Nacht der Projekte der HAK/HAS und HLW Es ist jedes Jahr spannungsgeladen, erstaunlich und informativ, wenn die Schüler von HAK, HAS und HLW Reutte Diplomprüfungs- oder Abschlussprüfungsprojekte in der Wirtschaftskammer Reutte vorstellen. Auch heuer übernahmen wieder namhafte Unternehmen und Institutionen die Patenschaften für die Projekte, die die Schülergruppen auf Basis ihres breitgefächerten […]

Urteil sorgt für Kopfschütteln

Fünf Maßnahmen zum Schutz aktiver Almwirtschaft beschlossen Nach dem tragischen Tod einer deutschen Urlauberin im Jahr 2014 im Almgebiet Pinnistal folgte ein mehrjähriger Prozess, der einen zivilrechtlichen Schuldspruch des betroffenen Bauern zur Folge hatte. Der Bauer soll Schadenersatz in Höhe von 490.000 Euro zahlen. Jetzt geht der betroffene Bauer aus dem Stubaital gegen das Urteil […]

Keine Wolfszone im Außerfern

Österreich ist zu klein für Wölfe Kürzlich präsentierte das „Kuratorium Wald“ potenzielle Wolfszonen für Österreich. Dabei wurde für Tirol das gesamte Gebiet von Osttirol sowie Reutte als mögliches Wolfsgebiet definiert. Diese Zonen eignen sich angeblich besonders gut, da sie außerhalb von Siedlungsgebieten und der Kulturlandschaft sind, so argumentierte das Kuratorium Wald. „Als ich die Wolfszonen […]