Solo für Angelika Polak-Pollhammer

„Wortraum“-Autorin veröffentlicht den Lyrikband „fiarn wind gnuag platz dazwischen“ Es ist ihr erstes Buch als Einzelautorin, das Angelika Polak-Pollhammer kürzlich in der Tyrolia Imst vorstellte und aus dem sie im Rahmen ihrer Lesung facettenreiche Lyrik vortrug. Bekannt wurde Polak als Mitautorin unter anderem von „Eppes Tuet Sig – Neue Tiroler Dialektgedichte" - Annemarie Regensburger (Hg.) [...]