Als Damen-Klassiker etablieren

St. Anton fix in Weltcup-Kalender aufgenommen   St. Anton ist die Wiege des alpinen Skilaufs: 1901 wurde der Skiclub Arlberg gegründet, 1904 das erste Skirennen ausgetragen, 1921 die erste Skischule gegründet, 1928 fand die Premiere des Arlberg-Kandahar-Rennens statt. Und nun wurde der Fixtermin im Weltcup-Kalender erkämpft: Ab 2019 werden am Arlberg im Zwei-Jahres-Rhythmus Damen-Weltcuprennen ausgetragen. […]

Der Bauchfleck des Siegers nach dem Triumph

Thomas Kammerlander jubelt erneut über Weltcup-Gesamterfolg Mit einem Husarenritt holte sich Thomas Kammerlander erneut den Gesamtweltcup im Naturbahnrodeln – und das völlig unbeeindruckt von harten Gegnern und widrigen Wetterverhältnissen. Denn beim Weltcup-Finale in Umhausen frierte der Ötztaler gleich drei heiße Südtiroler Eisen formgerecht hinter sich ein und trotzte wie kein anderer Athlet den unguten Bedingungen. [...]

Spannender Skiweltcupauftakt in Sölden

Brunner als Viertplatzierte – Herren mussten sich Wind beugen Ole, ole, ole! Wenn Tröten ertönen, Fahnen geschwenkt und laut gejubelt wird, ist es endlich wieder Zeit für den Skiweltcup in Sölden. Das Auftaktrennen lockte mehr als 14000 Besucher auf den Rettenbachgletscher, um sich völlig dem spannenden Skispektakel hinzugeben und natürlich seine Favoriten anzufeuern. Fanatisches Fanfieber [...]