Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Telfs | Chronik | 7. April 2020 | Gebi G. Schnöll

FF-Einsatz in Wald bei Telfs

FF-Einsatz in Wald bei Telfs
Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Telfs und Pfaffenhofen konnten das Feuer rasch löschen. Foto: zeitungsfoto.at
FEEDBACK
REDAKTION
Telfs Gebi G. Schnöll
TAGS
Ausgabe Telfs Feuerwehreinsatz FF Telfs FF-Pfaffenhofen Wald bei Telfs
Artikel teilen
Artikel teilen >

Feuerwehrmann wurde bei Einsatz am Fuß verletzt


Von Gebi G. Schnöll

In Telfs ist es Montag vergangener Woche im Bereich der so genannten „Sauweide“ aus ungeklärter Ursache zu einem Waldbrand gekommen, der von den Einsatzkräften der Feuerwehren Telfs und Pfaffenhofen unter schwierigsten Bedingungen bekämpft werden musste. Eine Zufahrt mit den Einsatzfahrzeugen zum Brandort war im unwegsamen Gelände nicht möglich, die Florianis mussten zu Fuß zur Brandstelle vordringen. Ein Feuerwehrmann zog sich während des Löscheinsatzes eine Verletzung an einem Sprunggelenk zu, er wurde von Kollegen geborgen und danach mit der Rettung abtransportiert. Durch den raschen Feuerwehreinsatz konnte ein Ausbreiten der Flammen im Wald verhindert werden. Die Höhe des Sachschadens steht nicht fest. Im Einsatz waren fünf Feuerwehrfahrzeuge der FF-Telfs, besetz mit 25 Mitgliedern, ein Feuerwehrfahrzeug der FF-Pfaffenhofen, besetzt mit neun Mitgliedern, und ein Rot-Kreuz-Team. Wie das Land Tirol vergangene Woche mitteilte, sind heuer Osterfeuer verboten. Im vergangenen Jahr mussten die Feuerwehren zu 22 Einsätzen mit Osterfeuern ausrücken. Aufgrund des niederschlagsarmen Winters besteht derzeit eine erhöhte Waldbrandgefahr.

Die Oberländer Rundschau

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Künftig erhalten über 90.000 Haushalte wöchentlich die aktuellsten News!
Die Oberländer Rundschau wurde 1978 gegründet.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

jetzt NEU: Jobs im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.