Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Telfs | Kultur | 29. November 2021 | Beatrice Hackl

Kinder-Musical im Mittelgebirge

Kinder-Musical im Mittelgebirge
Die Kinder und Jugendlichen aus dem Mittelgebirge brachten die Lebensgeschichte des katholischen Pfarrers Otto Neururer auf die Bühne. Fotos: Cultura sacra
Feedback geben
REDAKTION
Telfs  Beatrice Hackl
TAGS
Kinderchor „Götzkids“ Götzkids Kinder-Musical OTTO2021 Otto Neururer westliches Mittelgebirge
Artikel teilen
Artikel teilen >

Kinder und Jugendliche erweckten die Geschichte rund um Otto Neururer unter dem Motto „OTTO2021“ zum Leben

Auf Initiative des Vereins „Cultura sacra“ und der Pfarre Götzens kam kurz vor dem Lockdown das Musical „Otto2021“ zur Aufführung. Im Rahmen der Vorführung wurde die Geschichte des seliggesprochenen Otto Neururer von Kindern und Jugendlichen ebenso berührend wie mitreißend dargestellt. Das Kinder-Musical enthielt Rap- sowie Pop-Einlagen, was das Publikum mit lautstarkem Applaus würdigte.
Von Beatrice Hackl

Der Kinderchor „Götzkids“, der sich aus Kindern vom Mittelgebirge zusammensetzt, wurde tatkräftig vom Gospelchor „Noises“ unterstützt: Und somit wurde auf der Bühne gerappt, gesungen und getanzt, während zudem die gesamte Lebensgeschichte von Otto Neu-rurer in aller Kürze erzählt wurde. Ein Erlebnis für Jung und Alt und zugleich ein Beweis dafür, dass etwas Tolles entstehen kann, sobald sich alle Generationen einem gemeinsamen Ziel verschreiben. Das Musical wurde von der Religionspädagogin Tanja Pedri anlässlich des Todestages von Otto Neururer 2020 geschrieben und konnte aufgrund der Pandemie erst jetzt in einer Kurzversion auf die Bühne gebracht werden.

Kinderzeichnungen ausgestellt. Der Pandemie ist darüber hinaus auch die „verspätete“ Ausstellung der Kinderzeichnungen geschuldet. Bereits im vergangenen Jahr wurden im Rahmen eines Projekts von den Schülern der „MS Axams“ Zeichnngen rund um das 25-jährige Jubiläum von Otto Neururers Seligsprechung gestaltet. Bei der kürzlich über die Bühne gegangen Veranstaltung konnten die Kunstwerke der Kinder endlich bewundert werden. Das Publikum war begeistert und sparte weder mit Applaus noch mit Lob. Ein gelungener Nachmittag und ein erfreuliches Erlebnis für die jungen Darsteller, die viel Zeit und Energie in die Vorbereitungen investiert haben.

 
Kinder-Musical im Mittelgebirge
Auch der Götzner Bürgermeister Josef Singer ließ es sich nicht nehmen, der Aufführung beizuwohnen.
Kinder-Musical im Mittelgebirge
Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Otto Neururers Seligsprechung haben die Schüler der MS Axams Zeichnungen angefertigt.
Kinder-Musical im Mittelgebirge
Künstlerisch haben sich die Kinder mit dem Leben und Wirken des Priesters auseinandergesetzt. Die Zeichnungen wurden im Rahmen der Aufführung ausgestellt.
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Sautens Ausgabe Reutte St. Leonhard im Pitztal Monster und Margarete Tiroler Volksschauspiele Ausstellung Internationaler Feuerwerbewerb So war es früher Vernissage Seefeld Margarete Maultasch Almwirtschaft Landeck großer Wegerich ÖGB Chronik Reutte Tourismus Ötztal Ökologisierung Lechtal Telfs ÖVP Bezirk Imst Polling Ischgl
Nach oben