Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Telfs | Politik | 12. Juli 2021 | Gebi G. Schnöll

Zirls SP-Bürgermeister übernahm GVV-Zepter

Zirls SP-Bürgermeister übernahm GVV-Zepter<br />
Starke Ansage: V.l. SP-Landesparteichef Georg Dornauer mit dem GVV-Vorstand Victoria Weber, Thomas Öfner und Hans Schweigkofler. Foto: Die neue SPÖ
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Telfs  Gebi G. Schnöll
TAGS
Zirls SP-Bürgermeister Thomas Öfner Georg Dornauer sozialdemokratischer Gemeindevertreterverband GVV-Vorsitzender
Artikel teilen
Artikel teilen >

Thomas Öfner beerbte Georg Dornauer als Vorsitzender des sozialdemokratischen Gemeindevertreterverbandes

Zirls SP-Bürgermeister Thomas Öfner ist der neue Vorsitzende des sozialdemokratischen Gemeindevetreterverbandes (GVV) Tirol. Er hat am Freitag den Führungsstab vom SP-Landesparteivorsitzenden und Sellrainer Bürgermeister Georg Dornauer übernommen, der vor nicht ganz fünf Jahren zum GVV-Vorsitzenden bestellt wurde. Öfners Stellvertreter sind Victoria Weber und Hans Schweigkofler. Ziel des neuen GVV-Teams ist es, die Kräfte in den Gemeinden zu bündeln und bei den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen im Feber 2022 die 25 SP-Bürgermeistersessel in Tirol zu halten bzw. auszubauen.
Von Gebi G. Schnöll

„Meine Zeit als Vorsitzender des GVV war herausfordernd, spannend und bereichernd zugleich. Ich bin sehr froh, dass ich diese verantwortungsvolle Position fast genau fünf Jahre lang ausfüllen durfte und ich freue mich sehr, dass wir mit Thomas Öfner und seinen zwei Stellvertretern Victoria Weber und Hans Schweigkofler ein starkes Team haben, das künftig gemeinsam die Interessen der sozialdemokratischen Gemeindevertreter bündeln und unsere wichtige Rolle in den Gemeinden stärken wird“, erklärte der scheidende GVV-Vorsitzende Georg Dornauer, als er am Freitag bei der GVV-Konferenz den Staffelstab an den Zirler SP-Ortschef Thomas Öfner übergab. Klares Ziel des mit 100 Prozent Zustimmung gewählten Vorstandes ist es, bei den bevorstehenden Gemeinderatswahlen am 27. Feber 2022 zu reüssieren. Das stellte Thomas Öfner, der auch im Vorstand des Tiroler Gemeindeverbandes vertreten ist, nach seiner Wahl mit deutlichen Worten fest: „Ich freue mich, mit einer guten Kombination aus Erfahrung und Erneuerung im neuen GVV-Vorstand in diese herausfordernde Zeit gehen zu können und ich bin davon überzeugt, dass wir mit unseren sozialdemokratischen Werten und Überzeugungen gerade jetzt bei den Regionalwahlen stark punkten können.“

Soziales Engagement. Die inhaltlichen GVV-Schwerpunkte sieht Öfners Stellvertreterin Victoria Weber insbesondere im Bereich der Kinderbetreuungseinrichtungen, beim leistbaren Wohnen und bei der sozialen Unterstützung während und nach der Krise. „Hier wollen und werden wir spürbare Akzente für die Menschen in unserem Land setzen und vor allem die Überarbeitung des Personalschlüssels bei der Kinderbetreuung und in der Pflege vorantreiben sowie mehr gemeinnützige Wohnbauprojekte im ganzen Land auf Schiene bringen.“ Für den Oberndorfer SP-Bürgermeister Hans Schweigkofler sind die sozialdemokratischen Gemeinden beispielgebend in allen Lebensbereichen. „Überall dort, wo wir den Bürgermeister stellen oder sogar die Mehrheit der Mandate halten, können wir das Leben der Menschen besser machen. Unser Ziel muss es sein, genau das in noch mehr Tiroler Gemeinden zu erreichen – so gehen wir in die bevorstehenden Wahlen“, sagt Hans Schweigkofler.
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
SC Breitenwang Landeck Erwin Reheis Lehrlinge Zirl Kematen Zirler Elias Schneitter Ötzi Stift Stams e5 Zusammen Helfen Ausgabe Imst Sautens Sonja Ledl-Rossmann Wirtschaftskammer Telfs SPG Prutz/Serfaus SV Zams Günter Salchner Ötztal Tourismus Ausgabe Reutte Ötztaler Alpen Wolfgang Winkler Regina Karlen Bürgermeister Rudolf Häusler
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.