Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Telfs | So war es früher | 28. März 2022 | Stefan Dietrich

So war es früher – Ausgabe Telfs (13/2022)

So war es früher – Ausgabe Telfs (13/2022)
Feedback geben
REDAKTION
Telfs  Stefan Dietrich
TAGS
So war es früher Heimatfront Luftschutzübung Telfs Zweiter Weltkrieg Brandbomben Gasmasken
Artikel teilen
Artikel teilen >
Es ist schon sehr lange her, dass bei uns das beklemmende Gefühl zum Alltag gehörte, ganz unmittelbar von den Schrecken des Krieges bedroht zu sein. Einen Eindruck, wie sich das Leben an der sogenannten „Heimatfront“ anfühlte, vermitteln diese Fotos vom 26. November 1939. Damals, einige Wochen nach dem Beginn des Zweiten Weltkrieges, fand in Telfs eine große Luftschutzübung mit mehr als 300 Teilnehmern statt. Man übte die Bekämpfung von Brandbomben und die Bergung von Verletzten. Um das Ganze möglichst echt wirken zu lassen, wurden mit Hilfe von Brandsätzen Rauchschwaden erzeugt (Bild oben). Nach Abschluss der Übung entstand ein „Gruppenbild mit Gasmasken“ (unten), das in seiner makabren, ja gespenstischen Art beim Betrachter noch heute Gruseln auslöst.
Von Stefan Dietrich
So war es früher – Ausgabe Telfs (13/2022)
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Nesselwängle Cäcilienfeier Fließ So war es früher „Von der Hochalm zum Lehrerpult“ Landeck Sautens Ried Tiwag Gemeinde Fußball Kraftwerk Kaunertal Ausgabe Reutte Zams Chronik Venet Bahn Gramais Ausstellung Peter Linser Telfs Werner Friedle Arzl Wolfgang Winkler Nassereith Imst
Nach oben