Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Telfs | So war es früher | 27. Juli 2020 | Stefan Dietrich

So war es früher – Ausgabe Telfs (KW31/2020)

So war es früher – Ausgabe Telfs (KW31/2020)
Fotos: Heller
FEEDBACK
REDAKTION
Telfs  Stefan Dietrich
Artikel teilen
Artikel teilen >
Im Jahr 1939 war die Innsbruckerin Grete Heller Betreuerin im Kindergarten Telfs. Aus dieser Zeit haben sich in ihrem Fotoalbum einige Bilder erhalten. Hier sind zwei davon zu sehen. Die sogenannte „Kinderbewahranstalt“ befand sich damals dort, wo heute die Schweinester-Volksschule steht, die Fotos entstanden im angeschlossenen Garten. Zu dieser Zeit gab es auch im Telfer Kindergarten einschneidende Änderungen. Nach dem „Anschluss“ im März 1938 hatten die neuen NS-Machthaber die bisher dort tätigen geistlichen Schwestern vollständig aus der Kinderbetreuungseinrichtung entfernt und durch weltliche Erzieherinnen ersetzt. Und wie man sieht, machte das Regime auch vor der ideologischen „Gleichschaltung“ und Vereinnahmung der Allerjüngsten nicht Halt: Der Appell mit Hitlergruß vor der Hakenkreuzfahne war auch für die Kleinsten eine Pflichtübung…
Von Stefan Dietrich
So war es früher – Ausgabe Telfs (KW31/2020)
Die Oberländer Rundschau

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Künftig erhalten über 90.000 Haushalte wöchentlich die aktuellsten News!
Die Oberländer Rundschau wurde 1978 gegründet.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

jetzt NEU: Jobs im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.