Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Telfs | So war es früher | 12. Oktober 2020 | Beatrice Hackl

So war es früher – Ausgabe Telfs (KW42/2020)

So war es früher – Ausgabe Telfs (KW42/2020)
Foto: Markus Geyr
FEEDBACK
REDAKTION
Telfs Beatrice Hackl
TAGS
Hatting
Artikel teilen
Artikel teilen >
Hatting um 1900 – vom Westen her gesehen – zeigt diese Ansichtskarte. Die Häuser im Ortskern sind nach dem großen Brand 1897 wieder neu aufgebaut, jedoch fehlt noch die „neue Schule“, die erst 1912 errichtet wurde. Der Besitzer des Gasthauses war bereits Josef Kranabitter, nachdem zuvor lange vom „Krug`schen Gasthause“ die Rede gewesen war. Das interessante Bilddokument wurde uns von Markus Geyr zur Verfügung gestellt, der demnächst zusammen mit dem Verein Kultur.Hatting eine Veranstaltung plant, die man nicht versäumen sollte: Am 25. und 26. Oktober (Staatsfeiertag) findet jeweils um 14.30 Uhr und 16.30 Uhr im Gemeindesaal ein Vortrag über das 19. Jahrhundert in Hatting statt. Gezeigt werden vier Kurzfilme mit dem Titel: „Am Dorfbach entlang: eine Aufarbeitung der alten Hausnamen und des seinerzeitigen Dorfbildes“, „Hatting brennt: eine Darstellung des großen Dorfbrandes 1897“, „Hatting ein Kind des Inn: Berichte über mehrere Innüberschwemmungen und die Innfähre“ und „Der Schinder von Hatting: Die Geschichte des geheimnisvollen Abdeckerhäusls in der Gaisau“. Zwischen den Kurzfilmen werden Auszüge aus einem Bericht des Landrichters zu Hörtenberg aus dem Jahr 1816 über die damaligen Zustände im Gerichtsbezirk vorgelesen. Außerdem sind Sterbebilder, alte Fotografien und Zeitungsausschnitte und auch einige originale Werkzeuge, Haushaltsgeräte und Kleidungsstücke aus dem 19. Jahrhundert ausgestellt. Corona-bedingt ist eine Voranmeldung erforderlich. Kostenlose Reservierungen sind über das Bürgerservice unter Tel. 05238/88255 möglich.
Von Stefan Dietrich
Die Oberländer Rundschau

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Künftig erhalten über 90.000 Haushalte wöchentlich die aktuellsten News!
Die Oberländer Rundschau wurde 1978 gegründet.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

jetzt NEU: Jobs im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.