Tennis – Sommersaison beginnt

Zoran Mihajlovic startet mit der Breitenwanger 45+ Herrenmannschaft. RS-Foto: Wolf

Neue Lermooser Herrenmannschaft

Nachdem bereits der ein oder andere Außerferner Verein seine Tennisplätze für den Spielbetrieb freigegeben hat, wird die Mannschaftsmeisterschaft in der zweiten Maiwoche geplant in die erste Runde starten. Bereits am Dienstag, dem 9. Mai 2017 beginnen die 60+-Herrenmannschaften der Vereine Pflach, Reutte und Biberwier die Meisterschaft.

Insgesamt nehmen in dieser Saison vier Jugend-, acht Damen- und 16 Herrenmannschaften aus dem Außerfern an der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft teil. Der Spitzenverein TC Pflach stellt sechs Mannschaften in den verschiedenen Klassen, dicht gefolgt vom SV Reutte mit fünf Mannschaften. Besonders erfreulich ist die Nennung einer Lermooser Herrenmannschaft. Mannschaftsführer Seppi Bubendorfer stellt erstmals seit einigen Jahren wieder eine allgemeine Herrenmannschaft des TC Raiffeisen Lermoos auf. Das erste Turnier in der Freiluftsaison beginnt am 28. April 2017. Die Betriebsmeisterschaften finden bis 6. Mai auf der Tennisanlage in Weißenbach statt.
Am 6. Mai findet auch der „GÖST“-Tag auf der Tennisanlage des SV Reutte statt. Mit dem Aktionstag „Ganz Österreich spielt Tennis“ wollen die Vereine diesen Tag sowohl als Saisoneröffnung als auch als „Tag der offenen Tür“ nutzen. Ab 9.30 Uhr wird ein kostenloses Schnuppertraining für Kinder und Erwachsene angeboten. Bei Regen wird in der Tennishalle in Reutte Tennis gespielt.

Von Bernadette Wolf

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.