Verbote sind verboten

Liebe FreundInnen des ewigen Kampfes gegen das Übergewicht!

Neulich war ich auf Kur. In Bad Radkersburg in der Steiermark. Drei erholsame Wochen lang. Die gute Nachricht: Meine Verspannungen sind weg, die Mobilität extrem verbessert, die Wirbelsäule gelenkiger und so mancher Muskel kräftiger denn je zuvor. Und das mit 58 Jahren – sensationell!
Die weniger gute, um nicht zu sagen schlechte Nachricht: Ich habe keinen Deka abgenommen. Drei Mal täglich Buffet. So habe ich mir immer das Schlaraffenland vorgestellt. Bis auf die gebratenen Tauben alles da, was das Herz begehrt. Die Diätologin klärte uns am Anfang auf. Grüne Punkte kennzeichnen die bedenkenlosen Speisen, rote Punkte warnen vor Fett und Kalorien, die Gelben können ohne wirklich schlechtes Gewissen in Maßen verzehrt werden. Ich muss gestehen: Beim Anblick dieser wunderbaren Pracht an farbenfrohen Nahrungsmitteln sah ich mehr als einmal Rot! Was mich nicht wirklich belastete. Weil die Zwischenmahlzeiten wie Moorbäder, Unterwassergymnastik, Krafttraining oder Nordic Walking ja ein anständiges Gegenmittel darstellten. Ach ja. Beinahe hätte ich vergessen zu erzählen, wie super ein Besuch im Buschenschank ist. Nach meinen zwei Abendbierchen zischte ich dort noch zwei Glas Wein. Gespritzt versteht sich. Weil man ist ja auf Kur. Heute noch, ein paar Wochen später, zehre ich von meiner mich selbst faszinierenden Disziplin. Ich fühle mich bombastisch, könnte Bäume ausreißen. Und tausende grüne und gelbe Punkte an Kurbuffets verschlingen. – Doch das Beste kommt am Schluss. Diese wunderbare Diätologin verfluchte in ihren Vorträgen alle Diäten, warnte vor dem bitteren Jojoeffekt und brachte die Sache auf einen äußerst sympathischen Punkt: Bei Tisch sind Verbote strikt verboten! Seit ich das einhalte und angstfrei Lebensmittel genieße, fühle ich mich rundum wohl. Übrigens: Auch ein bisschen Sport ist nicht verboten, meinte die Ernährungsexpertin. Mahlzeit!


Meinhard Eiter


E-Mail an den Verfasser? Ihre Meinung ist gefragt!

[contact-form-7 404 "Not Found"]