Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Politik | 7. Dezember 2021 | Barbara Heiss

Petra Singer kandidiert

Petra Singer kandidiert
Petra Singer tritt als erste Frau in Karrösten zur Wahl der Bürgermeisterin an. Foto: Singer
Feedback geben
REDAKTION
Imst Barbara Heiss
TAGS
Ausgabe Imst Karrösten Petra Singer Gemeinderatswahlen 2022
Artikel teilen
Artikel teilen >

Eine Bürgermeisterkandidatin für Karrösten

In einigen Monaten stehen in Tirol die Gemeinderatswahlen 2022 an und in Karrösten wird dabei mit Petra Singer erstmals eine Frau zur Wahl antreten.
Von Barbara Heiss

Die 51-jährige Petra Singer aus Karrösten durfte in ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn ihr Können bereits in vielen verschiedenen Bereichen unter Beweis stellen und dadurch zahlreiche Kontakte knüpfen und Erfahrung sammeln. Derzeit ist sie als Leiterin der Personalabteilung an der Pädagogischen Hochschule tätig. Berufsbegleitend schloss sie das Wirtschaftsstudium ab und absolvierte im Zuge dessen auch ein Auslandssemester in Kanada. „Mein Herz ist aber immer in Karrösten geblieben“, erklärt die Bürgermeisterkandidatin. Dort ist sich auch in zahlreichen Vereinen tätig: In der Theatergruppe Karrösten, im Ausschuss der Sportunion Karrösten, als Marketenderin bei den Schützen, im Obst- und Gartenbauverein und unterstützend bei der Schützenkompanie und der Musikkapelle Karrösten. „Gemeinsam mit einem Team aus engagierten und motivierten Karrösterinnen und Karröstern aus den verschiedensten Bereichen – Angestellte, Landwirte, Lehrer, Beamte, Vertreter von Vereinen – möchte ich Verantwortung für Karrösten übernehmen“, freut sich Singer auf die kommende Zeit und lädt alle Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger zum Mitmachen und Einbringen ein. „Jede und jeder darf und soll seine Meinungen und Gedanken konstruktiv einbringen und mitarbeiten können. Ich freue mich auf einen Austausch von vielen Ideen und bin gerne für Fragen und Anliegen erreichbar“, so Singer abschließend. 
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Musical Glenthof Werner Friedle Reutte SV Telfs Museumsverein des Bezirkes Reutte Günther Platter TschirgArt Jazzfestival Ischgl Fußball Silz Völs Mario Greil Telfs Tennis So war es früher Haiming Seefelder Plateau Zukunft Wohnen Polling Landeck Feuerwehr Polling Kaunertal Ausgabe Imst Kapellengeschichte
Nach oben