Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Wirtschaft | 12. Oktober 2021 | Barbara Heiss

„Dramatische Ausmaße“

„Dramatische Ausmaße“
Die Bezirksobmänner fordern Lösungen für die Wirtschaft: Manfred Hautz (Kufstein), Peter Seiwald (Kitzbühel), Christoph Walser, Präsident der Tiroler Wirtschaftskammer, Josef Huber (Imst) und Franz Jirka (Innsbruck-Stadt) (v.l.) Foto: WK Tirol/Die Fotografen
Feedback geben
REDAKTION
Imst Barbara Heiss
TAGS
Ausgabe Imst WK Tirol Christoph Walser Josef Huber Fachkräftemangel
Artikel teilen
Artikel teilen >

Wirtschaftskammer-Bezirksobmänner zum Fachkräftemangel

Von Barbara Heiss

Die aktuelle Lage am Arbeitsmarkt sei vor allem zweiseitig, bestätigen die Wirtschaftskammer-Bezirksobmänner des Landes: Einerseits dokumentieren die Zahlen eine starke Erholung nach dem Einbruch durch die Corona-Krise. Monatlich melden die Betriebe 8000 offene Stellen – das sind so viele wie noch nie. Ähnlich sieht es bei den Lehrlingen aus: Rund 1700 offene Lehrstellen stehen 470 Lehrstellensuchenden gegenüber. Auf der anderen Seite würden die Betriebe aber kaum Arbeitsplätze finden, wie WK-Präsident Christoph Walser erklärt: „Das ist für viele existenzbedrohend. Denn: Betriebe sind immer Wertschöpfungsketten. Kann eine Stelle nicht besetzt werden, wirkt sich das auf den ganzen Betrieb aus.“ Der Imster Bezirksobmann Josef Huber zeigte die schwierige Lage im Bauhaupt- und -nebengewerbe auf. Auf der Tagesordnung würden hier zu spät fertiggestellte Hotels, Seilbahnen und Wohnungen mit weitreichenden Folgeschäden für alle Beteiligten stehen. Huber betonte zudem, dass es in der Gruppe der Migranten noch verfügbare Potenziale gebe. Weiters müsse der Zugang zur Lehre für Asylwerber erleichtert und der Abschluss zugelassen werden. In der Folge brauche es die Einbindung gut Ausgebildeter über die Rot-Weiß-Rot-Card.
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Ausgabe Imst Ausgabe Reutte Konzert Stift Stams Wirtschaftsbund Anton Mattle Völs Eröffnung medienfrische Mieming Zams Kematen Tiroler Volksschauspiele Landeck Jubiläum Oberperfuss So war es früher Fußball Zirl Silz Ausgabe Telfs Telfs Jakob Wolf Günther Platter Chronik
Nach oben