Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Wirtschaft | 12. April 2021 | Manuel Matt

Vorbild für Mechaniker

Vorbild für Mechaniker
Freuten sich über die Lehrlingsauszeichnung: Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader, Alois Holzknecht junior, der Lehrling des Monats im November 2020 David Steindl und Alois Holzknecht senior (v.l.)Foto: Land Tirol/Gerzabek
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Imst Manuel Matt
TAGS
Ausgabe Imst Kfz Holzknecht Lehrling des Monats David Steindl Beate Palfrader
Artikel teilen
Artikel teilen >

Lehrling des Monats im November: David Steindl, Längenfeld

Wer sich als angehende Fachkraft mit besonderen Leistungen sowohl am Arbeitsplatz als auch in der Berufsschule verdient macht und seine Freizeit dann auch noch für außergewöhnliches Engagement zugunsten der Gesellschaft nutzt, hat die Chance auf eine Auszeichnung als Lehrling des Monats. Für den November 2020 fiel die Wahl von Vertretern des Landes, der Berufsschulen sowie der Arbeiter- und Wirtschaftskammer dabei auf David Steindl, Kraftfahrzeugtechniker im dritten Lehrjahr bei der KFZ-Holzknecht GmbH in Längenfeld.
Von Manuel Matt

Bei einem aufgrund der Coronapandemie nachgeholten Betriebsbesuch überreichte Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader persönlich jüngst unter Einhaltung der Sicherheitsvorgaben dem verdienten Lehrling David Steindl die Auszeichnung als Lehrling des Monats im November 2020: „Tüchtige junge Menschen wie David Steindl sind die Zukunft unseres Landes. Der Lehrberuf mit seiner dualen Ausbildung in Österreich findet auch international größte Beachtung. Viele Länder beneiden uns um diese Fachkräfte-Ausbildung“, betonte die Landesrätin und erklärte: „Mit dieser Auszeichnung holt das Land Tirol bewusst engagierte Lehrlinge vor den Vorhang, um ihnen unsere besondere Wertschätzung zu zeigen und den hohen Stellenwert der Lehre für Wirtschaft und Gesellschaft stärker im Bewusstsein der Öffentlichkeit zu verankern!“ 

EHRENAMT. Mit ausgezeichnetem Erfolg hat Steindl die dritte Fachklasse abgeschlossen und ist ebenso hochgeschätzt in seinem Lehrbetrieb, der KFZ-Holzknecht GmbH in Längenfeld – besonders aufgrund seiner Verlässlichkeit, Kollegialität, Pünktlichkeit und seinem Fleiß. Auch ist er Träger des Anerkennungsdiploms der Tiroler Fachberufsschulen und eignete sich wertvolles Fachwissen in der Landesfeuerwehrschule in Telfs an, wo er den „Technischen Grundlehrgang“, den „Atemschutzlehrgang“, den „Wärmebildkamera-Workshop“ wie auch den „Lehrgang für Motorsäge-Hebekissen-Hubzug-Seilwinde“ absolvierte. Neben seinem Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr Längenfeld arbeitet und hilft Steindl übrigens bei einer Vielzahl an weiteren Vereinen mit: Bei der Landjugend beispielsweise, beim Jungzüchterverein Edelweißgrau und dem Viehzuchtverein Espan sowie im Tiroler Schafjungzüchterverein, im Schafzuchtverein und im Haflinger Pferdezuchtverein Ötztal und auch im Ötztaler Feuerteufelverein. Wenn dann tatsächlich noch etwas Zeit bleibt, widmet sich Steindl seinen Leidenschaften: Skifahren, Radfahren und Krafttraining.
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Wolf Zirl Georg Jud Evangelische Kirche Reutte Meinhardinum Stams Leutasch SV Reutte Leichtathletik Hoch-Imst Pfarrkirche Peter und Paul Tourismus Völs St. Anna Kirche Reutte Silz TC Telfs Haiming Tennis Rotes Kreuz TC Silz Ehrwald Seefelder Plateau Telfs Ausgabe Imst Martinskirche Wängle Corona Seefeld
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.