Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Artikel teilen
Artikel teilen >

Stein auf Stein

Gigantische Lego-Ausstellung in Wängle

Am vergangenen Wochenende fand im Wängler Widum eine Veranstaltung der Superlative statt. Auf über zwei Stockwerken verteilt konnten die BesucherInnen über 450 Lego-Sets bestaunen.
30. Oktober 2023 | von Johannes Pirchner
Harald und Elisabeth Wiedemann organisierten eine umfangreiche Lego-Ausstellung im Widum in Wängle.
Von Johannes Pirchner.
Die Themenbereiche reichten von Duplo, Lego-Technik bis hin zu Lego-Star Wars Stücken. Die Initiatoren dieser Ausstellung waren Harald und Elisabeth Wiedemann. Besondere Highlights der Veranstaltung waren die riesigen Automobilnachbauten und eine elektronische Achterbahn. Es gab auch die Möglichkeit, Lego-Sets zu kaufen und die kleinen Besucher konnten mit verschiedenen Lego-Sets spielen. Weiters gab es noch eine Tombola. Einen besonderen Dank möchte die Familie Wiedemann allen Helfern und Sponsoren auf diesem Weg ausrichten, vor allem der Fa. Würth-Hochenburger, welche einige Lego-Sets beigesteuert haben und der Pfarre Wängle-Höfen, welche die Räumlichkeiten für die Schau zur Verfügung gestellt hat. Neben den Legos war auch für Speis und Trank bestens gesorgt. Der Erlös der Ausstellung wird von der Familie Wiedemann an die Kinderkrebshilfe gespendet.

Feedback geben

Feedback abschicken >
Nach oben