Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Artikel teilen
Artikel teilen >

„Wir haben sehr viel Spaß!“

Die RUNDSCHAU unterstützt das Lerncafé Reutte mit einer Spende und einer Lernpatenschaft

Kinder beim Lernen unterstützen und ihnen einen positiven Schulabschluss ermöglichen – das sind zwei der wichtigen Säulen der von der Caritas getragenen Lerncafés. 69 solcher Lerncafés gibt es in Österreich, drei davon in Tirol und eines in Reutte. Die RUNDSCHAU richtet den Fokus ihrer Weihnachts-Spendenaktion 2023 auf das Außerfern und unterstützt das Lerncafé Reutte.
5. Dezember 2023 | von Von Sabine Schretter
„Wir haben sehr viel Spaß!“
Neben all den Hausübungen und Lerneinheiten (l.) kommen Spiel, Spaß und Kreativität im Lerncafé Reutte nie zu kurz. Fotos: Sonya Koch
Von Sabine Schretter

Im Lerncafé Reutte sind derzeit 21 Kinder und Jugendliche verschiedener Nationalitäten angemeldet. Sie werden von den beiden hauptamtlichen Mitarbeiterinnen, Sonya Koch und Astrid Rauter, betreut. Vier freiwillige Mitarbeiter – ein junger Mann, eine junge Frau und zwei Pensionistinnen –  unterstützen sie dabei. Kinder und Jugendliche von der 1. bis zur 8. Schulstufe aus der Volksschule Reutte, der Mittelschule Untermarkt, der Mittelschule Königsweg und dem Gymnasium Reutte besuchen das Lerncafé, das sich im Tauscherhaus (Untermarkt 24)  befindet. Meist kommen die Kinder an zwei Nachmittagen pro Woche. Gearbeitet wird im Dreischichtbetrieb, immer vom Montag bis Donnerstag: Die erste Lerngruppe kommt von 13 bis 15 Uhr, die zweite Gruppe von 15 bis 17 Uhr. Von 17 bis 18 Uhr belebt die dritte Lerngruppe die Räume im historischen Reuttener Bürgerhaus. Aktuell beträgt die Gruppengröße sechs Personen, Einzel- oder Kleingruppenbetreuungen sind möglich.

LERNEN, SPIELEN, SPAß HABEN. Ein Lerncafé-Nachmittag beginnt immer mit einem Spiel und Bewegung, bevor es an die Hausübungsbegleitung geht. Die Kinder und Jugendlichen werden in sämtlichen Hausübungsfächern unterstützt. Auch für Schularbeiten und Tests wird geübt. Neben diesen Lern-aspekten spielen sozialpädagogische Inhalte eine große Rolle. „Wir besprechen aktuelle Themen und  gehen auf Fragen und Anliegen der Kinder und Jugendlichen ein“, sagt Sonya Koch. Es soll ein wertschätzender Umgang miteinander vermittelt werden. Abgeschlossen werden die Nachmittage im Lerncafé Reutte wieder mit einem Spiel oder kreativem Üben, z. B. dem „1x1-Lauf“. Dem Team Lerncafés Reutte ist es ein Anliegen, den Kindern und ihren Eltern nahezulegen, auch in der Freizeit oder während der Ferien die deutsche Sprache zu üben.  „Gut Deutsch zu sprechen ermöglicht den Kindern und Jugendlichen, nach der Schule  einen Beruf wählen zu können. Und es ist wichtig für eine gelingende Integration, die Stärkung und Förderung sozialer Kompetenzen und das gesellschaftliche Zusammenleben“, führt Sonya Koch dazu aus. Die festgesetzte Einkommensgrenze erweist sich immer wieder als problematisch: „Manche Eltern möchten ihre Kinder, die Unterstützung in schulischen Belangen brauchen, gerne bei uns anmelden, bekommen aber aufgrund des Einkommens keinen Lerncafé-Platz“, bedauert Sonya Koch. Als Schnittstelle zwischen Schule und Elternhaus betreiben Lerncafés auch Elternarbeit. In Reutte wird dazu einmal pro Semester ein Elterncafé veranstaltet.   Die Arbeit im Lerncafé Reutte ist bereichernd – nicht nur für die Kinder und Jugendlichen, auch für die Mitarbeiterinnen und ehrenamtlichen Helfer. Wer sich gerne ehrenamtlich im Lerncafé Reutte engagieren möchte, ist herzlich willkommen. Kontakt: Lerncafé Reutte (Untermarkt 24) – Tel. +43 676 8730 6292  oder Mail: sonya.koch@caritas.tirol (Sonya Koch). Tel. +43 676 8730 6704 oder Mail: astrid.rauter@caritas.tirol (Astrid Rauter).
DIe RUNDSCHAU unterstützt. Kindern und Jugendlichen eine gute Schulbildung und einen erfolgreichen Start ins Berufsleben zu ermöglichen, ist ein Anliegen, das die RUNDSCHAU sehr gerne mit einer Spende unterstützt. Lassen Sie uns das gemeinsam tun und helfen auch Sie mit Ihrer Spende für das Lerncafé Reutte. Geben wir Kindern und Jugendlichen gemeinsam eine Chance!

SPENDENKONTO. Raiffeisen Landesbank Tirol, IBAN: AT79 3600 0000 0067 0950, Kennwort: Lerncafé Reutte, www.caritas-tirol.at/online-spenden
 
„Wir haben sehr viel Spaß!“
Kreativer Spaß im Lerncafé in Reutte.
„Wir haben sehr viel Spaß!“
Foto: Caritas_Lerncafé

Feedback geben

Feedback abschicken >
Nach oben