Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Chronik | 3. Mai 2021 | Barbara Heiss

Infektionsgeschehen weiter auf hohem Niveau

Infektionsgeschehen weiter auf hohem Niveau
Die Polizei führt auf allen Straßen und Wegen, die aus der Marktgemeinde Telfs (im Bild) und aus Längenfeld führen, Kontrollen durch. „Wir können natürlich nicht durchgehend kontrollieren, da wäre nämlich das Verkehrschaos perfekt. Es soll sich aber niemand sicher sein, dass er nicht angehalten wird. Wir kontrollieren auf allen Straßen und Wegen stichprobenartig“, schildert beispielsweise der Telfer Postenkommandant-Stellvertreter Hubert Perktold. RS-Foto: Schnöll
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Imst Barbara Heiss
TAGS
Ausgabe Imst Längenfeld Richard Grüner Telfs Eva Loidhold
Artikel teilen
Artikel teilen >

Ausreisetestpflicht für Längenfeld verlängert – auch für Telfs wurde die Reißleine gezogen

Seit dem 23. April gilt in der Gemeinde Längenfeld eine Ausreisetestpflicht, die nun bis inklusive 13. Mai, 24 Uhr verlängert wurde. Grund dafür sei das weiterhin hohe Infektionsgeschehen. Auch in der Marktgemeinde Telfs zog man wegen des erhöhten Infektionsgeschehens beim Land Tirol die Reißleine und verhängte ebenfalls eine Ausreisetestpflicht, die vorerst bis zum kommenden Sonntag, dem 9. Mai, um 24 Uhr gelten soll.
Von Barbara Heiss

„Das Infektionsgeschehen in der Gemeinde Längenfeld befindet sich weiterhin auf einem hohen Niveau. Die Ausreisetestpflicht wird verlängert, um weitere Ansteckungen bestmöglich zu verhindern“, informierte Elmar Rizzoli, Leiter des Corona-Einsatzstabes des Landes Tirol. Erneut wird die Bevölkerung dazu aufgerufen, sich weiter vorsorglich testen zu lassen. „Je mehr Menschen mitmachen, desto eher kann eine weitere Verbreitung des Virus innerhalb der Gemeinde sowie im Bezirk eingedämmt werden“, betont die Bezirkshauptfrau von Imst, Eva Loidhold. Am Montag lag die 7-Tages-Inzidenz in Längenfeld bei 1065 mit 85 positiven Corona-Fällen. „Momentan ist ein leichter Abwärtstrend des Infektionsgeschehens zu beobachten, dennoch sind die Zahlen weiterhin hoch“, so Loidhold. Testmöglichkeiten in Form von PCR-Gurgeltests und Antigentests werden im Aqua Dome in Längenfeld täglich von 6 bis 9 Uhr und von 16 bis 20 Uhr angeboten. „Wir haben gleich zu Beginn der Ausreisetestpflicht die Kapazitäten schnell erhöht, um jedem, der sich testen lassen möchte, dies auch in der Gemeinde zu ermöglichen. Seitdem funktioniert das reibungslos“, bestätigt Längenfelds Bürgermeister Richard Grüner. Zudem freue es den Dorfchef, dass die Bevölkerung „so gut mitarbeitet und sich fleißig testen lässt“. Alleine am vergangenen Sonntag wurden in der Gemeinde rund 700 Testungen durchgeführt. „Dies ist nur durch die tatkräftige Unterstützung der Mitarbeiter aus dem Gemeindeamt, des Wohn- und Pflegeheims St. Josef, des Gesundheits- und Sozialsprengels und des Bauhofs möglich“, so Grüner. Auch in Telfs wurde das Testangebot erweitert: Seit Samstag hat der Testbus vor dem Inntalcenter durchgehend von 7 bis 23 Uhr geöffnet, das Testen ist dort ohne Voranmeldung möglich. Auch am Zentrumsparkplatz kann man sich täglich von 7 bis 20 Uhr ohne Voranmeldung testen lassen. In der Teststation im Rathaus-Saal (Voranmeldung nötig unter: www.tiroltestet.at) wurden die Kapazitäten ebenso erhöht. Weitere Testmöglichkeiten gibt es im Ärztehaus III (ohne Voranmeldung), im Inntalcenter sowie im TelfsPark (ohne Voranmeldung). Getestet wird auch bei den niedergelassenen Ärzten und in der St. Georgen-Apotheke. Einen Überblick zum Testangebot in ganz Tirol gibt es unter: www.
tiroltestet.at
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Landeck Stift Stams Telfs Bürgermeister Rudolf Häusler Günter Salchner SPG Prutz/Serfaus Kematen Erwin Reheis SC Breitenwang Sonja Ledl-Rossmann Zirl Lehrlinge e5 Ausgabe Imst Ötzi SV Zams Ötztaler Alpen Zusammen Helfen Ötztal Tourismus Ausgabe Reutte Sautens Zirler Elias Schneitter Wirtschaftskammer Regina Karlen Wolfgang Winkler
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.