Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Artikel teilen
Artikel teilen >

So war es früher – Ausgabe Imst (KW15/2022)

Das Bild – aufgenommen in den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts – zeigt das „Doktorhaus“ in Barwies, erbaut in den Jahren 1907 bis 1911.
12. April 2022 | von Martin Schmid, Chronik Mieming
So war es früher – Ausgabe Imst (KW15/2022)
Foto: Chronik Mieming
Ursprünglich  diente es als „Wohnhaus für den Gemeindearzt“ der drei Plateaugemeinden, damals noch mit der Fraktion Mötz. Vorübergehend war in diesem Haus auch eine Schulklasse untergebracht und bis vor circa 30 Jahren auch eine Apotheke. Das Gebäude stand im Eigentum der drei, später vier Sprengelgemeinden und wurde vor 15 Jahren verkauft. Das zum Schluss in diesem Hause praktizierende Ärztepaar Dr. Christiane und Dr. Stefan Oberleit betrieb ihre Praxis in Miete. Noch vor Weihnachten des vergangenen Jahres übersiedelte die Praxis in das von der Fam. Oberleit auf eigene Kosten errichtete neue Ärztehaus in Obermieming. Das „alte Doktorhaus“, das über 100 Jahre das Ortsbild von Barwies mitgeprägt hat, wird bald Geschichte sein.

 

Feedback geben

Feedback abschicken >
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.