Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Sport | 23. September 2020 | Rundschau

Im Sprint den Berg hinauf

Im Sprint den Berg hinauf
Marcela Vasinova aus Tschechien erreichte das Ziel an der Sechszeiger Bergstation nach 55:14,00 Minuten. Somit war sie die schnellste Frau an diesem Tag. Foto: TVB Pitztal
LESERMEINUNG
REDAKTION
Imst  Rundschau
TAGS
Ausgabe Imst TVB Pitztal Gerhard Gstettner Trailrun
Artikel teilen
Artikel teilen >

Der „Dynafit Trail Run-Bergsprint“ am Hochzeiger im Pitztal

Das Pitztal konnte sich in diesem Sommer gleich zwei Mal als Nummer Eins Trail Running Destination in Österreich beweisen. Nach der erfolgreichen achten Auflage des „Salomon Pitz Alpine Glacier Trails“ im August, fand jüngst der „Dynafit Trail Run-Bergsprint“ am Hochzeiger statt.
164 Läufer gingen beim Dynafit Bergsprint im Pitztal an den Start. Oriol Cardona Coll (Spanien) bewältigte die 960 Höhenmeter (von der Talstation Hochzeiger hinauf zur Sechszeiger Bergstation) am schnellsten. Er brauchte für diese Strecke nur unglaubliche 45:41,00 Minuten. Das führende Zweierteam kam allerdings aus Österreich. Jakob Hermann und Daniel Antonioli führten die Männer-Team-Wertung an. In dieser Kategorie wurden beide Laufzeiten addiert. Als schnellstes Tirol Team gingen Rene Mair und Lukas Kocher (Trailmotion Tirol/Pitztal) durchs Ziel.

STARKE LEISTUNGEN AUCH BEI DEN FRAUEN. Die schnellste Frau kam aus Tschechien und hieß Marcela Vasinova. Sie benötigte für die Strecke 55:14,00 Minuten. Stephanie Kröll, die wohl bekannteste Tiroler Trailläuferin, brachte mit einer Zeit von 59:04,9 Minuten ihr Mixed Team aus dem Zillertal auf den zweiten Platz. Sie war außerdem die drittschnellste Frau bei diesem schweißtreibenden Event.

Ein ZUFRIEDENER TVB-GESCHÄFTSFÜHRER. „Es freut uns, dass sich Dynafit das Pitztal für den Bergsprint ausgesucht hat. Wir haben uns im Trailrunning Sektor einen guten Namen gemacht und die 6,7 Kilometer lange Strecke ist eine Herausforderung für alle Sportler“ strahlt Gerhard Gstettner, Geschäftsführer des TVB Pitztal.
Die Oberländer Rundschau

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Künftig erhalten über 90.000 Haushalte wöchentlich die aktuellsten News!
Die Oberländer Rundschau wurde 1978 gegründet.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

jetzt NEU: Jobs im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.