Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Landeck | Kultur | 30. Mai 2023 | Daniel Haueis

Über das Abwesende

Über das Abwesende
Raoul Schrott hat einen Essayband veröffentlicht: „Inventur des Sommers“ ist im Hanser-Verlag erschienen. RS-Foto: Archiv; Cover: Hanser
Feedback geben
REDAKTION
Landeck Daniel Haueis
TAGS
Raoul Schrott Landeck
Artikel teilen
Artikel teilen >

Raoul Schrott veröffentlicht Essay-/Gedichtband

118 Essays Raoul Schrotts sind Ende März erschienen – Titel: „Inventur des Sommers – Über das Abwesende“.
Von Daniel Haueis

Seine formale Vielfalt zeichnet Raoul Schrott besonders aus: Gedicht oder Roman oder Libretto oder Erzählung, Theaterstück (selten) oder Epos oder Essay oder Übertragung – der Landecker Poet beherrscht die literarischen Formen. Und er beherrscht die Themenwahl, mal aktuell wie in „Das schweigende Kind“, mal Äonen alt wie in „Erste Erde Epos“. Und: Nicht nur das sich Aufdrängende, sich in den Vordergrund Rückende beachtet er, sondern auch das Abwesende. 118 Essays sind Ende März zu diesem Thema erschienen, Titel: „Inventur des Sommers – Über das Abwesende“ (176 Seiten, Hanser Verlag, ISBN 978-3-446-27633-8, 25,70 Euro). Abwesend war auch der aus Landeck stammende und nun im Bregenzer Wald lebende Schrott oft, wenn er darüber schrieb, von Buenos Aires bis Landeck, von Patras bis Rapa Nui, von Prag bis Tel Aviv sind die Essays (vielfach mehr Gedicht als Essay) entstanden. Wenn Schrott seine erste wahre Liebe nicht und nicht vergisst, ist dies ebenso Thema wie ein Armeetransport, den er in Deutschland sieht und der – ohne jede Markierung – für die ukrainische Front bestimmt zu sein scheint. Kunstvoll und klug rückt das Buch Momente vor Augen, die letztendlich das Leben ausmachen, ob in wahren Geschichten, Totenreden oder Jubelfeiern. Auch Karl-Markus Gauß ist begeistert: „Weltklasse. Wenn Raoul Schrott noch nicht berühmt wäre, würde er es mit diesem Buch“, wirbt der Hanser-Verlag mit dem Fazit des Salzburger Autors. Vier Lesungen Schrotts aus „Inventur des Sommers – Über das Abwesende“ sind fixiert, allerdings in Deutschland bzw. in Graz.
 
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 86.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
kirchliche Anlässe Ausstellung Tiroler Zugspitz Arena Thomas Öfner Werner Friedle Kulturzeit Außerfern Huanza 2023 Unfug Museum im Grünen Haus Zeiller Galerie Zugspitzbahn Landeck Vandalismus Zams öffentlicher Verkehr Peter Linser Übungen Tiroler Meisterschaften Zirl Theater Villa Schindler Zugspitz-Trophy 2023 So war es früher Planetenweg Verstorbene Eröffnung
Nach oben