Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Landeck | So war es früher | 10. Jänner 2022 | Daniel Haueis

So war es früher – Ausgabe Landeck (02-22)

So war es früher – Ausgabe Landeck (02-22)
Fotos: Repros aus dem Bildarchiv Josef Walser
Feedback geben
REDAKTION
Landeck Daniel Haueis
Artikel teilen
Artikel teilen >
Ankunft der neuen Ischgler Kirchenglocken nach dem 1. und 2. Weltkrieg. Für die heutige RUNDSCHAU-Ausgabe präsentiere ich zwei Fotos, die sich ähnlich sind und aus gleichem Anlass und an derselben Stelle – jedoch 27 Jahre zeitversetzt – entstanden sind. Die Bilder dokumentieren die Ankunft der neuen Ischgler Kirchenglocken im Jänner 1922 (Bild links) und im April 1949 (Bild rechts) am Orts-eingang im Weiler Prenner. Zu beiden Anlässen wurden zwischen „Sepplis-Haus“ und „Wolfa-Haus“ mit Fichtenzweigen umwundene Spitz- bzw. Giebelbögen mit der Aufschrift „Willkommen“ aufgestellt.
Auch in Ischgl fielen im 1. und 2. Weltkrieg die Kirchenglocken der Kriegsindustrie zum Opfer. Im August 1917 und im Winter 1942 wurden sie zum Leidwesen der Ischgler aus dem Kirchturm geholt und zur Einschmelzung abtransportiert. Für lange Zeit – bis Jänner 1922 – verstummte das Geläute. Am 15. Jänner 1922 weihte Abt Stephan Mariacher vom Stift Stams in Anwesenheit von fünf Priestern, der Musikkapelle, Schützen, Kranzjungfrauen und der ganzen Pfarrgemeinde die fünf neuen, Mitte Dezember 1921 von der Fa. Grassmayr in Innsbruck gegossenen Glocken.
Nach dem 2. Weltkrieg, im Herbst 1948, wurde in Ischgl eine Haussammlung zur Anschaffung neuer Kirchenglocken durchgeführt. Die Spendenbereitschaft der Bevölkerung war enorm. Bei dichtem Schneetreiben, wie es den ganzen vergangenen Winter nie vorgekommen war, trafen am 9. April 1949 die am 26. März 1949 von Johann Grassmayr gegossenen Glocken – fünf Kirchenglocken und drei Kapellenglocken – mit einem Lkw in Ischgl ein. (1922 erfolgte der Transport der Glocken noch mit Pferdefuhrwerken.) Bei Sonnenschein (!) fand am nächsten Tag unter großer Anteilnahme der Bevölkerung die Glockenweihe statt. Nach sieben Jahren erklang am Karfreitag um 15 Uhr zur Freude aller endlich wieder ein Geläute vom Ischgler Kirchturm.

Fotos: Repros aus dem Bildarchiv Josef Walser
Text: Josef Walser, Landeck 2021
So war es früher – Ausgabe Landeck (02-22)
Feedback geben
Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
St. Leonhard im Pitztal Zusammenschluss Pitztal und Ötztal Ökologisierung Kapellengeschichte Landeck Tiroler Volksschauspiele Chronik Reutte Sautens Internationaler Feuerwerbewerb Tourismus Zirl-Inzing Telfs ÖVP Bezirk Imst So war es früher ÖFB-Cups Lechtal Ischgl Josef Geisler Ötztal Ausstellung Seefeld Ausgabe Imst großer Wegerich Vernissage
Nach oben