Mit dem Welt-Tenor in der Toskana

Gemeinsam mit seinem Künstlerensemble schafft der Tenor Andrea Bocelli am 27. Juli in atemberaubender Kulisse eine einmalige Atmosphäre. Foto: gadis.it

RUNDSCHAU-Leserreise zum Andrea Bocelli Konzert 2019

Der großartige und weltberühmte Tenor Andrea Bocelli präsentiert sich am Samstag, dem 27. Juli, auf der Freilichtbühne seines Heimatortes in Lajatico. Lassen Sie sich von seiner Stimme, dem Künstlerensemble, der atemberaubenden Kulisse und dem einmaligen Ambiente verzaubern und gehen Sie mit auf RUNDSCHAU-Leserreise. Rund um das Konzert hat „marco reisen“ gemeinsam mit der RUNDSCHAU eine wunderbare Reise in die Toskana zusammengestellt, bei der Sie träumen dürfen und ein Stück Italien mit nach Hause nehmen können.

Von Barbara Heiss

Begonnen wird die RUNDSCHAU-Leserreise am 25. Juli mit der Fahrt im Komfortbus der Firma „Auderer“ nach Motecatini Terme mit anschließendem Abendessen im Hotel. Nach dem Frühstück geht es am 26. Juli ins Zentrum der Renaissance-Metropole Florenz, wo die bekanntesten Bauwerke und Sehenswürdigkeiten bewundert werden können und Sie die beeindruckende Architektur und die damit verbundene Geschichte kennenlernen dürfen. Zudem ist ein Besuch in der ältesten Apotheke der Welt geplant. An Tag drei geht es für die Reisenden in eine landestypische Fattoria. Das Anwesen bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten – von Führungen durch den Rosengarten bis hin zu den Olivenhainen, den Weinbergen und dem Gemüsegarten – so können Sie alte Traditionen der toskanischen Landwirtschaft neu entdecken, bevor Sie am Abend die einmalige Akustik in wundervollem Ambiente beim Bocelli Konzert im Teatro del Silenzio erleben dürfen. Am 28. Juli geht es schließlich in die charmante und lebendige Stadt Lucca, die von einer 4,2 Kilometer langen, bepflanzten Mauer umgeben ist und mit ihrem mittelalterlichen Charme aufwarten kann. An Tag fünf geht es dann nach dem Frühstück wieder zurück ins Tiroler Oberland.

Leistungen.

Die im Paketpreis von 890 Euro (Doppelzimmer) enthaltenen Leistungen beinhalten die Fahrt im 50-Sitzer-Komfortbus der Firma „Auderer“, vier Nächte inklusive erweitertem Frühstücksbuffet im Vier-Sterne „Francia und Quirinale“ in Montecatini Terme, drei Abendessen im Hotel mit Salatbuffet, eine Ganztagsreisebegleitung in Florenz, die Zugfahrt von Montecatini nach Florenz und zurück, eine Halbtagsführung in Florenz, ein Besuch in der ältesten Apotheke der Welt, ein Besuch einer Fattoria, eine Weinverkostung mit leichtem Mittagessen, ein Paket für das Bocelli Konzert „Teatro del Silezio“ mit Produkten aus der Fattoria, eine Konzertkarte, eine Halbtagesführung in Lucca sowie die örtliche Kurtaxe. Auf Wunsch zusätzlich buchbar: Einzelzimmer (140 Euro), Stornoschutz (47 Euro), bessere Sitzplatzkategorien beim Konzert.

Anmelden lohnt sich.

Anmeldeschluss ist der 15. Februar.Die RUNDSCHAU-Leserreise ist auf maximal 40 TeilnehmerInnen beschränkt – schnell sein lohnt sich also! Buchung sowie nähere Informationen bei „marco reisen“ (Telefon 05412 61630). Nähere Details unter www.marcoreisen.at/rundschau-
leserreise.

Programm.

Tag 1 – 25. Juli. Anreise vom Tiroler Oberland nach Montecatini Terme mit Abendessen im Hotel „Francia und Quirinale“
Tag 2 – 26. juli. Fahrt mit dem Zug nach Florenz und Besuch in der ältestens Apotheke der Welt
Tag 3 – 27. Juli. Besuch einer landestypischen und familiengeführten Fattoria sowie dem Andrea Bocelli Konzert am Abend
Tag 4 – 28. juli. Fahrt in die charmante Stadt Lucca mit einer Führung durch die mittelalterlich wirkende Stadt
Tag 5 – 29. Juli. Heimreise ins Tiroler Oberland
Paketpreis: 890 Euro (Doppelzimmer) Aufpreis Einzelzimmer: 140 Euro

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.