Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Chronik | 16. Juli 2019 | Klara Fritz

Plansee Group macht Jugendliche „Digi-fit“!

Plansee Group macht Jugendliche „Digi-fit“!
Auf Herz und Nieren geprüft! RS-Foto: Weber
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte Klara Fritz
TAGS
3D-Druck Augmented Reality Ausgabe Reutte Codierung Digifit Digital Days Lego Robotics Plansee Group Prototyp Trainer TU München Workshops
Artikel teilen
Artikel teilen >

Digital Days wecken hohes Interesse


Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernt man. Dass dieser Spruch wahr ist, merken viele erst mit zunehmendem Alter. Die Jugendlichen von heute „opfern“ sogar ihre ersten Ferienwochen, um dazuzulernen.

Von Michaela Weber

18 Burschen und zwei Mädchen drückten in ihrer ersten Ferienwoche – freiwillig – die Schulbank. Alles zum Zweck der Weiterbildung im Bereich Digitalisierung. Die Digital Days sind ein Angebot für Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 14 Jahren, die Lust auf ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm haben.
Die Digital Days sollen die Freude an der digitalen und technischen Welt wecken und zeigen, wie vielfältig sie ist. Der Workshop bietet die Möglichkeit, während einer Woche moderne Technologie zu erleben, Ideen zu entwickeln sowie Prototypen zu bauen und zu tes-ten. Genial fanden die Jugendlichen den Tag, an dem sie mittels Augmented Reality Auto fuhren und mit sprachgesteuerter Brille einen Quadrokopter steuerten. Sogar einen Blick ins Körper-innere gewährte ein T-Shirt mit Codierung.
Module.

Die Themen der Woche waren unter anderem CAD & 3D-Druck, App-Prototyping, Lasercutter, Lego-Robotics und Augmented Reality. Das Interesse an den Plansee Digital Days in diesem Sommer war riesig – bei weit über 100 Bewerbungen musste das Los entscheiden. Insgesamt 40 Jugendliche kamen in den Genuss des kostenlosen Angebots der Plansee Group
„Digi-Trainer“.

rSpace, eines Kooperationsunternehmens der Technischen Universität München, schulten die Kids. Bei der Abschlussveranstaltung am letzten Tag der Workshopwoche präsentierten die Kids ihren Eltern das Erlernte. Die zweiten Digital Days waren ein voller Erfolg – die Begeisterung war sowohl bei den Jugendlichen als auch bei den Trainern spürbar. Die Ferienlernwoche hat bei allen Teilnehmern positive Eindrücke hinterlassen. Für alle Interessierten: auch im nächs-ten Jahr werden Digital Days stattfinden.

 
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
„Wenn Opa über die Stränge schlägt“ Telfs „Martha – let’s start giving“ „Pro Wolf“-Transparent e5 Lehrlinge Zirler Elias Schneitter Haiming „Martha“ Ausgabe Reutte Zusammen Helfen Ausgabe Imst Zirl Ötztaler Radmarathon SV Zams Ötztaler Alpen „Libelle“ „Alouette II“ Stift Stams „Kids-Mobil-Tirol-Initiative“ SPG Prutz/Serfaus lorian Klotz Josef Geisler Ötzi Lechaschau
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.