Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Kultur | 18. Oktober 2021 | Sonja Kofelenz

Der Wiener nimmt´s mit'm Schmäh

Der Wiener nimmt´s mit'm Schmäh
Von der "Eitrigen" über die Debreziner zur Burenwurst servierte Resi Resch auch gut gemeinte oft bissige Empfehlungen an ihre Gäste.
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte  Sonja Kofelenz
TAGS
Kulturzeit Außerfern Huanza Puppenspiel VZ Breitenwang
Artikel teilen
Artikel teilen >

Abschluss der Kulturzeit Außerfern

Allerlei illustre Gesellen trafen sich am Würstelstand von Resi Resch und lieferten mit ihren Geschichten einen Einblick in ihr Leben. Genial gespielt von Manuela Linshalm, die in die verschiedenen Rollen schlüpfte.
Von Sonja Kofelenz.
Ein Würstelstand auf der Bühne des VZ Breitenwang lockte rund 60 Besucher zur Finissage der Kulturzeit Außerfern 2021. Zu Gast war Manuela Linshalm vom Schubert Theater Wien mit ihrem Puppenspiel rund um die Würstelstandbesitzerin Resi Resch. Besagte Dame, ein Wiener Original, begrüßte lautstark Passanten, sinnierte über deren Gesundheit und unterhielt das Publikum mit Gesangseinlagen bekannter Melodien mit bissigen Texten. Resi referierte über Ernährung und Gesundheitswahn, aber auch Hundehäuferl, Allergien, die Post und ein Blick ihr ihr eigenes traugiges Privatleben wurde nicht ausgespart. Stammgast Dr. Tannhäusl und der Obdachlose Kurtl Svoboda tauchten auf, welche von Resi mit Lebens- und Liebesempfehlungen versorgt wurden.  Als es Nacht um den Stand wurde, kroch auch noch eine Ratte aus dem Mistkübel. Zu guter Letzt wurde das Ende des Würstelstandes dargestellt, nach einer Kündigung sperrte der Traditionsbetrieb für immer zu.
Nicht nur auf der Bühne auch im Saal sorgte der Huanza für Würstelstand-Stimmung für die Besucher. Hinter der Theke gab Obfrau Veronika Kunz-Radolf und Daniela Sulik liebevoll servierten Hauswürstl vom Katherer samt Kren und frischem Brot  an die Gäste. Ein frisches Bier durfte da natürlich nicht fehlen.
Der Huanza ist jetzt schon dabei, Ideen für die nächste Kulturzeit zusammenzutragen, so die Obfrau. Freuen wir uns auf das nächste Jahr.
Der Wiener nimmt´s mit'm Schmäh
Der Obdachlose Kurtl Svoboda sinniert tiefgründig über sein Leben. RS-Fotos: Kofelenz
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Erich Entstrasser Ausgabe Reutte Otto Neururer Übersiedlung Haiming Skitouren Lechtal Corona Wolfgang Winkler Österreichische Meisterin Bürgermeisterwahl 2022 Planungsverband Reutte und Umgebung Axams Günther Platter Zugspitz-Scorpions ÖVP-Ortsparteiobmann Johann Ortner Landeck Telfs Ischgl Ausgabe Imst „Park & Ride“-Anlage Wir für Telfs ÖVP-Ortspartei Telfs Gemeinde Wängle Kapellengeschichte
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.