Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Sport | 21. September 2020 | Bernadette Wolf

Damen des FCL siegten erneut

Damen des FCL siegten erneut
Christina Hämmerle bereitete im Mittelfeld die Torchancen vor. RS-Foto: Wolf
Feedback geben
REDAKTION
Reutte  Bernadette Wolf
TAGS
FC Lechaschau Damen FC Imst Damen
Artikel teilen
Artikel teilen >

Heimspiel gegen FC Imst

Im ersten Heimspiel der Saison präsentiere sich die Damenmannschaft des FC Lechaschau mit gutem spielerischem Können, einem schönen Zusammenspiel und traumhaften Torchancen gegen die Damenmannschaft des FC Imst. Dies führte schlussendlich zu einem Endergebnis von 6:2.
Von Bernadette Wolf.
In der Anfangszeit gab es bereits einige gute Torchancen für die Mädels des FCL - in der 34. Minute dann der Führungstreffer durch Julia Lausecker. Fünf Minuten später gelang der Führungsausbau zum 2:0 durch Theresa Beirer. Mit deutlicher Dominanz im Ballbesitz und einigen gute Torchancen ging es weiter in der zweiten Halbzeit. In der 51. Minute gelang Theresa Beirer ein neuerliches Tor durch einen Weitschuss ins Kreuzeck. Das Spiel fand vorwiegend in der gegnerischen Hälfte statt, jedoch konnte ein gegnerischer Konter nicht verhindert werden, erster Treffer für die Mädels des FC Imst ergab einen neuen Spielstand von 3:1. Dies ließen die FCL Mädels nicht auf sich sitzen, durch einen Eckstoß von Theresa Beirer konnte Julia Lausecker den Ball ins Kreuzeck köpfeln. In der 78. Minute konnte Celine Wascher ebenso per Kopf den Spielstand zum 5:1 erhöhen. Die Stürmerin Julia Lausecker erzielte in der 81. Minute ihren dritten Treffer in diesem Spiel durch ein Solo. Anschließend kam es durch ein Foulspiel der FCL-Torfrau zu einem Elfmeter der Gegnerinnen - durch einen gelungen Schuss entstand ein neuer Spielstand 6:2, welcher zugleich den Endstand der Partie zeigt.
Bei der Pechserie von Verletzungen in der Stammmannschaft der FCL Damenmannschaft sind die Mädels vor allem dankbar über ein verletzungsfreies Spiel und umso erfolgreicher ist der zweite Sieg der Saison. Weiter geht's in der Lecharena Lechaschau mit dem nächsten Heimspiel am 3. Oktober um 20 Uhr. Die Mädels freuen sich auf zahlreiche Unterstützung.
 
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Silz Wirtschaftsbund Oberperfuss Stift Stams Ausgabe Reutte Telfs Landeck Zirl So war es früher Fußball Konzert Günther Platter Mieming Jakob Wolf Anton Mattle medienfrische Jubiläum Völs Zams Ausgabe Telfs Eröffnung Ausgabe Imst Chronik Tiroler Volksschauspiele Kematen
Nach oben