Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Sport | 14. Dezember 2020 | Sonja Kofelenz

Erster Platz im Eistanzen

Erster Platz im Eistanzen
Corinna und Patrik Huber brillierten beim Eistanz. Fotos: Huber
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte  Sonja Kofelenz
TAGS
Eiskunstlaufverein Außerfern Corinna und Patrik Huber Staatsmeisterschaften
Artikel teilen
Artikel teilen >

Österreichischer Juniorenmeistertitel für den Eiskunstlaufverein Ausserfern

Bei den diesjährigen österreichischen Staatsmeisterschaften konnten die Geschwister Corinna und Patrik Huber vom EKA vom 10. bis 12. Dezember in Linz sehr gut in der Kategorie Junioren abschneiden.
Von Sonja Kofelenz.
Trotz der durch Corona erschwerten Zeit konnte dieser Wettbewerb unter verschärften Hygienemaßnahmen und einer COVID-19 Schnelltestung durchgeführt werden. Corinna Huber erreichte trotz kleinerer Fehler im Kurzprogramm den vierten Platz, aber: dabei sein ist alles. Denn um an den österreichischen Meisterschaften teilnehmen zu dürfen, muss man eine gewisse Leistung erbringen. Österreichweit ist der vierte Platz eine großartige Leistung. Patrik Huber konnte den zweiten Platz für sich beanspruchen. Neben dem Einzellauf starteten die Geschwister auch in der Disziplin Eistanz. Mit einer neuen Bestleistung von über 115 Punkten erreichten sie den ersten Platz und sind somit österreichische Juniorenmeister im Eistanzen. Insgesamt war es ein großer Erfolg für den EKA und seine Nationalkader-Sportler.
 
Erster Platz im Eistanzen
Die beiden stolzen Sieger bei den österreichischen Staatsmeisterschaften.
Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.