Wohnbedarf wird erhoben

Gemeinde Imst versucht, Ist- und Sollzustand zu eruieren Um abzuklären, welche Wohnungen in der Stadt Imst gebaut werden sollen, versucht die Gemeinde nun festzustellen, welche Wohnungen besonders gefragt sind, wo Mangel und wo Überschuss besteht. Der Plan für den Hochwasserschutz wird dieser Tage übrigens im Land in Details noch nachjustiert und demnächst dem Gemeinderat präsentiert. […]

Vereint im Endspurt

Wahlkampf-Finale der Oberländer Volkspartei-Kandidaten Wenn am kommenden Sonntag die Nationalratswahl geschlagen ist, dürfen nicht nur die umworbenen Stimmberechtigten, sondern freilich auch die Kandidaten der politischen Bewerber wieder aufatmen. Vergangene Woche stellten Elisabeth Pfurtscheller als Oberländer Spitzenkandidatin der Volkspartei gemeinsam mit den Listenplatz-Inhabern aus den Bezirken Imst und Landeck auf der Zielgeraden neuerlich die eigenen Argumente […]

Wachsende Stadt, gallopierende Sozialausgaben

Gemeinderat Imst beschließt finanziellen Fahrplan für 2019 und Durchfahrtshof-Abriss in der Floriangasse Neues Jahr, neues Budget – so auch im Imster Gemeinderat: Schauplätze neben dem Beschluss des Haushaltsplans waren Diskussionen über das Tempo beim städtischen Wachstum und abermals der Durchfahrtshof in der Floriangasse, zu dessen Schicksal zwei Stellungnahmen den Gemeinderäten zu Gehör gebracht wurden. Von […]

Von der Sonne geküsst

Schönwetter und volle Straßen für das 18. Imster Stadtfest Passend zur Volljährigkeit schenkte Petrus den Imstern zum 18. Stadtfest Kaiserwetter vom Feinsten und somit die perfekte Voraussetzung für die Veranstaltung. Von Katharina Saurwein Reichlich Spaß für die Kleinen bot bereits am Nachmittag das bunte Kinderprogramm samt Zauberer, KinderZumba-Show, Hüpfburg, Lesezelt und großzügigem Spieleareal. Die offizielle [...]

Ski-Spaß und Tanz

Team-Skirennen und Gastroball in Imst Das Organisationsteam vom „Stammtisch Glenthof“ lud vergangenen Samstag zum Team-Skirennen nach Hoch-Imst. Frei nach den Mottos „Der Schnellste gewinnt“ und „Spaß steht im Vordergrund“ standen 202 Teilnehmer am Start und kämpften um Hundertstelsekunden. Die Siegerehrung fand im Rahmen des traditionellen Gastroballs im Stadtsaal Imst statt. Von Friederike Bundschuh Samstag, 20. [...]

Grüne Grenze im Kinderalltag

Zaun zwischen Imster Sonderschule und Kindergarten Auf Arzill erregt die Gemüter Bei knapp einem Meter Höhe wären Vergleiche mit jener Mauer, die einst West- und Ostdeutschland voneinander trennte, freilich maßlos überzogen – trotzdem weiß der Maschendrahtzaun zwischen der Allgemeinen Sonderschule in Imst und dem Kindergarten Auf Arzill für Distanz zu sorgen, besonders zwischen den Leiterinnen […]

Die Zukunft beginnt heute

Erste Imster Mini-Stadt bot Einblicke in 32 Berufe Vom 30. Juni bis 1. Juli nahmen 220 Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk Imst eine Chance der besonderen Art wahr. Im Rahmen der ersten Mini-Stadt-Imst konnten sie Wirtschaftskreisläufe kennenlernen, sich ausprobieren und dazulernen. Einblicke in 32 verschiedene Berufe machten dies möglich. Zeitgleich wurde mit der Veranstaltung […]

„Imst is(s)t Vielfalt“

Am vergangenen Samstag, dem 23. Juli, luden das Integrationsbüro Imst, das Projekt „Miteinand in Imst“, das Stadtmarketing Imst und der Verein „Freiraum“ von 13 bis 18 Uhr zum internationalen Kulturenfest in die Sommerfußgängerzone. Bereits das zweite Jahr in Folge begeisterte die Veranstaltung unter dem Titel „Imst is(s)t Vielfalt“, bei der sich verschiedene, in Imst ansässige Nationen durch Speisen, Musik, Kunst u.v.m. präsentierten und somit miteinander in Kontakt traten.

Baustellenbesichtigung am Betagtenheim Imst

Es wird gebaggert, geschremmt, betoniert und es wurde bereits mit den ersten Innenausbauten begonnen: Im Betagtenheim in Imst läuft die Aus- und Umbau-Maschinerie derzeit auf Hochtouren. Die Unannehmlichkeiten nehmen HeimbewohnerInnen, Angehörige und Personal relativ gelassen hin, haben sie doch ein Ziel vor Augen: „Vor Weihnachten soll“s fertig sein!“ Momentan sieht alles danach aus.