Ohne „Klimacheck“ geht in Zirl nichts mehr

Auf allen kommunalen  Ebenen will man nun aktiv Beiträge zum Klimaschutz und zur Senkung der Treibhausgase leisten In Zirl tagte vergangenen Donnerstag der Gemeinderat. Bei der Sitzung ging es unter anderem auch um einen so genannten „All-Parteien-Antrag“, der dem Klimaschutz dienen soll. Bürgermeister Thomas Öfner und Sigrid Thomaser, die Ausschussobfrau für Umwelt, Klimaschutz und Energie, […]

In Zirl heulen die Motorsägen auf

Etwa 30 instabile Bäume müssen vom Kinderspielplatz im „Äuele“ entfernt werden In Zirl werden voraussichtlich noch diese Woche am Spielplatz im „Äuele“ die Motorsägen angeworfen. Etwa 30 schadhafte Föhren müssen aus Sicherheitsgründen geschlägert werden. „Uns ist die Sicherheit  der Kinder und Begleitpersonen ein Anliegen“, erklärte Bürgermeister Thomas Öfner am Freitag bei einem Lokalaugenschein.  „Bäume zu […]

Existieren Schließungspläne für die PI Zirl?

Gerüchteküche brodelt – Landespolizeidirektion dementiert – Bürgermeister Öfner hat Termin beim Tiroler Polizeichef In Zirl kursiert derzeit das Gerücht, dass die örtliche Polizeiinspektion geschlossen und in die Polizeiinspektion Kematen eingegliedert werden soll. In der Landespolizeidirektion in Innsbruck dementiert man Schließungs- bzw. Umzugspläne. Von der brodelnden Gerüchteküche hat auch der Zirler FPÖ-Gemeinderat Walter Stippler gehört, der […]

Leistbares Wohnen soll in Zirl Realität werden

Gemeindevertreter wollen den schwindelerregenden Preisentwicklungen am Wohnungsmarkt Einhalt gebieten Schaffe, schaffe, Häusle baue: Aber angemessen zu wohnen, Platz zu haben für sich und seine Familie, das wird zunehmend schwieriger. In Anbetracht des Status quo bleibt der Wunsch vom Eigenheim für viele Zirler lediglich ein Traum. Vor allem für junge Familien ist es unmöglich, sich eine […]

Zirler Grundwasser sorgt für Kälte und Wärme

Betriebe im neuen „Gewerbegebiet Zirler Wiesen“ sollen kostengünstig gekühlt bzw. beheizt werden In Zirl befindet sich bekanntlich das Gewerbegebiet „Zirler Wiesen“ in der Realisierungsphase. Mehrere Betriebe werden sich dort ansiedeln. Die Kälte- und Wärmeversorgung soll durch die thermische Nutzung des Grundwassers erfolgen. Bürgermeister Thomas Öfner spricht von einem zukunftsweisenden Leuchtturmprojekt, das wirtschaftlich vertretbar sei.  40.500 […]

Zirl bangt um OK für Zwischendarlehen

1,4 Millionen Euro braucht es für die Erschließung des Gewerbegebietes – Aufsichtsbehörde muss grünes Licht geben „Beim Gewerbegebiet Zirler Wiesen haben wir nun die Ziellinie überschritten. Für die so genannte Baulandumlegungsvereinbarung sind jetzt alle Unterschriften vorhanden, es sieht alles danach aus, dass noch heuer mit der Errichtung der ersten Betriebe begonnen werden kann“, freut sich […]

Zirl will nun die Zuwanderung einbremsen

Einwohnerzahl steigt massiv an, aber leistbarer Wohnraum ist kaum vorhanden – Raumordnungskonzept soll helfen In Zirl wurde im vergangenen Jahr das örtliche Raumordnungskonzept für die kommenden zehn Jahre fortgeschrieben, seit Jänner ist es rechtskräftig. „Damit wurde in der laufenden Gemeinderatsperiode ein zentrales Arbeitsvorhaben erledigt, mit dem die Marktgemeinde in der Dorfentwicklung handlungsfähig bleibt“, erläutert Bürgermeister […]

In Zirl feilt man an einem Mobilitätskonzept

Auch die Dorfbewohner können mit Fragebögen und Dialogkarten ihre Wünsche und Anregungen einbringen Das Thema Verkehr ist in Zirl ein Dauerbrenner. Seit vergangenem Jahr feilt man, begleitet von Experten, an einem Mobilitätskonzept, das in den nächsten Jahren unter Mithilfe der Bevölkerung sukzessive umgesetzt werden soll. „Wir brauchen viel weitergehende Konzepte zur Verkehrsreduktion“, ist Bürgermeister Thomas […]

Budget 2019 mit dem Sparstift geschrieben

Marktgemeinde Zirl hat zwar gute Einnahmequellen, der Schuldenberg erlaubt aber keine finanziellen Ausflüge Haupttagesordnungspunkt bei der Gemeinderatssitzung am vergangenen Donnerstag in Zirl war der Budgetentwurf 2019, der insgesamt 26,395.000,00 Euro an Einahmen und Ausgaben aufweist. Auf den ordentlichen Haushalt entfallen dabei je 21,248.000 Euro, auf den außerordentlichen Haushalt je 5,146,400 Euro. „Die Situation ist so, […]

Startschuss für einzigartiges Brückenprojekt

Land Tirol setzt Radweg-Offensive fort: Zirl erhält direkte Anbindung in den Innradweg – Baukosten: 1,4 Millionen Euro Südlich von Zirl wird nun eine Radwegbrücke über den Inn errichtet, die in Tirol einzigartig sein wird. Fast 100 Meter lang und dreieinhalb Meter breit wird die neue Geh- und Radwegbrücke aus einer Beton-Holz-Verbundkonstruktion, die die Marktgemeinde Zirl […]