Gegenwind für Tunnelpläne

In Haiming diskutierte man über Auswege aus dem Transit-Dilemma – auch Außerferner dabei   „Tunnelblick“ – dieser Ausdruck ist zum Synonym für eine verengte Sichtweise geworden. Manche Politiker (sei es auf Bundes-, Landes- oder Gemeindeebene) scheinen indes nach Auffassung vieler zur Lösung von Verkehrsproblemen nur ein Mittel zu kennen: neue Tunnel. Diesem Thema widmete sich […]

„Büchse der Pandora“ geöffnet

Podiumsdiskussion zum Erhalt der Feldringer Böden Das Interesse der Bevölkerung an der Podiumsdiskussion zum geplanten Zusammenschluss der beiden Skigebiete Hochoetz und Kühtai war noch um einiges größer als von den Veranstaltern erwartet. Ein Kompromiss zwischen den Befürwortern und den Gegnern zeichnete sich indes aber keiner ab. Der mehrmals geäußerte Vorschlag, die Skigebiete ohne weitere Pisten [...]

„Viele sagen, jetzt ist es genug“

Über 6100 Unterschriften der Petition zum Schutz der Feldringer Böden Begonnen hat alles vor zwei Monaten als private Initiative des Mötzers Gerd Estermann und seiner Tochter Tina, die gemeinsam eine Petition gegen den geplanten Zusammenschluss der Skigebiete Hochötz und Kühtai gestartet hatten. Seitdem konnten die beiden bereits über 6100 Unterschriften sammeln und aus der privaten […]

Umwelt, Transit, sorgsamer Umgang mit dem Boden …

… Einsatz für die soziale Umwelt sind Kernthemen der Grünen – auch im Außerfern Die ganz schwierigen Zeiten scheinen für die Grünen langsam überwunden zu sein. Wenige Wochen vor der Landtagswahl lässt sich in Tirol wieder eine positive Grundstimmung bei der Bevölkerung ausmachen. Für den Landeslistenzweiten Gebi Mair durchaus Anlass zu berechtigtem Optimusmus. Gemeinsam mit […]