Pro Zusammenschluss

Bürgermeister sprechen für ihre Einwohner Petitionen, falsche Informationen und schwere Vorwürfe bringen das ambitionierte Bauprojekt um den Zusammenschluss der beiden Skigebiete von Pitztal und Ötztal schon in der Planungsphase ins wanken. Alle vier Bürgermeister des Pitztals und der TVB-Obmann des Tals meldeten sich dabei zu Wort. Von Mel Burger Zur gemeinsamen Pressekonferenz zum geplanten Gletscherzusammenschluss […]

Meilenstein für Hochzeigerbahn

Geplanter Zubringerlift für die Hochzeiger-Bergbahnen Schon seit Jahren gibt es viele Ideen und auch schon Vorschläge zu Projekten, um die Parkplatz- und Straßensituation rund um die Hochzeiger-Bergbahnen zu verbessern. Die derzeitige Zufahrtsstraße ist sanierungsbedürftig und viel zu eng. Ebenso werden die Parkplätze knapp und der Verkehr nimmt stetig zu. Von Mel Burger Dass eine Lösung […]

Vom Hoffen auf ein Weihnachtsgeschenk

Jahreshauptversammlung des Tourismusverbandes Pitztal mit Obmann- und Vorstandswahlen Beinahe bis auf den letzten Platz gefüllt zeigte sich der Gemeindesaal Sankt Leonhard bei der Jahreshauptversammlung des Tourismusverbandes Pitztal am Mittwoch vergangener Woche. Neben Zahlen der vergangenen fünf Jahre, dem Fokus auf verstärktes Marketing und Neuwahlen war auch gleich zu Beginn die noch andauernde Skiwegsperre am Pitztaler [...]

Planungsverband Pitztal beschließt RWP

Regionalwirtschaftliches Programm (RWP) soll ab 1. Jänner 2018 greifen „Der Baum Tirol, damit meine ich einen gesunden Stamm mit den Städten, dieser Baum braucht auch blühende Äste mit den Tälern “, zeichnet LH Günther Platter sein visionäres Bild, speziell für das Pitztal. Im Herbst-Landtag soll das 10 Millionen Euro schwere und über zehn Jahre dauernde […]

Agrar Tanzalpe unter neuer Führung

Die Agrargemeinschaft Tanzalpe in Jerzens hat eine neue Führung unter Neo-Obmann Raphael Rimml. Im Vorfeld war jedoch nicht allzu viel „Griss“ um die vakanten Funktionen in der Agrargemeinschaft (AG). Alt-Obmann Gebhard Schöpf werde „seine Prozessfinanzierungsgeschichte“ weiterhin betreiben. Er rechnete im RS-Telefonat noch einmal ab.