Dank sei Gott dem Herrn für die reichlich Ernte

Imster Bezirkserntedankfest mit Bischof Hermann Glettler Imst stand letzten Sonntag ganz im Zeichen des Erntedankfestes. Nach drei Jahren und nach langer intensiver Vorbereitungszeit war es wieder so weit. Die Jungbauern des Bezirkes verstanden es wiederum, ein beachtenswertes Fest auf die Beine zu stellen. Von Ewald Krismer Alles begann mit der Festmesse mit Bischof Hermann Glettler [...]

Das Ende einer Ära

Schulabschlussfeier an der LLA Imst Nach drei Jahren voller Freude und Anstrengungen beginnt für die Absolventen der dritten Jahrgänge an der Landeslehranstalt Imst ein neuer Lebensabschnitt. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurden ihnen am 4. Juli die Zeugnisse und Facharbeiterbriefe überreicht. Von Martin Grüneis Der Großteil der Schüler der beiden berufsbildenden Fachschulen an der Landeslehranstalt [...]

Ein Vierteljahrhundert

25. Auflage des Tarrenzer Gassenfests – ein voller Erfolg Wenn letztes Jahr rund 5000 Besucher angegeben wurden, dann waren heuer sicher wieder über 6000, die dem Tarrenzer Gassenfest einen Besuch abgestattet haben. Man sieht also, dieses 25 Jahre alte Event hat nichts an Attraktivität verloren. Die Frage, die im Vorfeld immer wieder zu hören war, [...]

Revitalisierung der „Gurgl“ hat begonnen

Lokalaugenschein mit Landeshauptmann-Stellvertretern, Bürgermeistern und TVB-Obmann am Freitag letzter Woche Über das Renaturierungsprojekt der „Gurgl“ zwischen Tarrenz und Nassereith informierten letzten Freitag die beiden Landeshauptmann-Stellvertreter Ingrid Felipe und Josef Geisler. Sie selbst überzeugten sich über den Baufortschritt, der schon vor Wochen begonnen hat. Beim Lokalaugenschein zugegen waren auch die beiden Bürgermeister Herbert Kröll von Nassereith […]

Tarrenz – das stetig wachsende Dorf

Neujahrsempfang mit zahlreich geladenen Gästen Auf ein erfolgreiches neues Jahr wurde letzten Freitag beim Neujahrsempfang der Gemeinde Tarrenz angestoßen. Viele Gemeindebürger aus Wirtschaft, Sport und Kultur folgten der Einladung von Bürgermeister Rudolf Köll, der gleich zu Beginn die Errungenschaften des alten Jahres noch einmal in Erinnerung rief und Zukunftspläne für 2019 verriet. Von Ewald Krismer [...]

„Mut zu Tirol“

An den neuen Maut- und Tunnelplänen des Landes scheiden sich nach wie vor die Geister Nachdem die Debatte um das Transit-Chaos im Außerfern und die Tunnelpläne der Landesregierung einige Wochen eher vor sich hingedümpelt war, kommt nun gewaltig Bewegung in die Sache: Die Befürworter der umstrittenen Röhren scheinen eine Offensive zu starten – und plötzlich […]

Eine „Radrennstrecke“ durch das Gurgltal

Ab Mai 2019 wird der Gurgltaler Radweg befahrbar sein Im Beisein der Spitzenfunktionäre des Imst Tourismus und der Bürgermeister von Nassereith und Tarrenz informierte sich letzte Woche Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler über den Baufortschritt des neuen Gurgltaler Radweges. Seit Juni wird an dem zukunftsweisenden Projekt gebaut und es soll bis 30. April nächsten Jahres fertiggestellt sein. [...]

Wider den Gerüchten nicht das letzte Mal

Auch das 24. Tarrenzer Gassenfest war von Erfolg gekrönt Wiederum gefühlte 5000 Besucher waren es, die sich vergangenen Samstag beim 24. Tarrenzer Gassenfest prächtig amüsierten. Nach einmaligem Ausbleiben im letzten Jahr waren Sonnenschein und sommerliche Temperaturen wieder nach Tarrenz zurückgekehrt und so stand einem großartigen Fest nichts mehr im Wege. Von Ewald Krismer Begonnen hat [...]

Neuer Kommandant am Feldherrnhügel

Neuwahlen bei Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tarrenz Der alte Wind hätte noch sehr gut geblasen, trotzdem gibt es frischen Wind auf der Kommandoebene der Freiwilligen Feuerwehr Tarrenz. Vorletzte Woche bei der Jahreshauptversammlung wurde jener junge Mann zum neuen Kommandanten gewählt, dessen Name die Spatzen schon lange von den Dächern pfiffen. Auch die Position des Kassiers [...]

Der Bedarf steigt, die Zeit drängt

PZ-Leiterin Andrea Jäger im Gespräch über die geplante Erweiterung des Pflegezentrums Gurgltal Seit fünf Jahren ziehen sich die Verhandlungen mit dem Orden der Barmherzigen Schwestern um das Areal rund um Kloster und Pflegezentrum zwecks einer Erweiterung hin – nun steht zumindest der Baurechtsvertrag kurz vor dem Abschluss. Die RUNDSCHAU sprach mit Pflegezentrumsleiterin und Stadträtin Andrea […]