Sturmtief zerstörte in Tirol 1.300 Hektar Wald

LH-Stv. Josef Geisler ist sich sicher: „Wir stehen vor riesigen Herausforderungen im Wald!“ Tirolweit hat der Föhnsturm, der vergangene Woche über das Land zog, ersten Schätzungen zufolge 1.300 Hektar Wald nahezu vernichtet und für rund 500.000 Kubikmeter Schadholz in den heimischen Wäldern gesorgt. Am schwersten betroffen ist Osttirol mit einer Fläche von rund 1.000 Hektar […]