Inn erreichte gefährlich hohen Wasserstand

Schneeschmelze ließ Bäche anschwellen – Radfahrer in der Ötztaler Ache vermisst – Einsatzkräfte im Dauereinsatz Hitze, Gewitter und Sturm beschleunigten in den vergangenen Tagen und Nächten die Schneeschmelze in den Bergen. Der Inn und viele seiner Seitenbäche schwollen gefährlich an. Besonders dramatisch war die Situation von Innsbruck abwärts, wo die Einsatzkräfte im Dauereinsatz standen. Der […]