Aufs Kreuz gelegt!

Vereinsmeisterschaft der Judokas in Wängle Am vergangenen Samstag trug der seit 2012 eingetragene Verein „Judoclub Wängle“ die Vereinsmeisterschaft aus. Niemand geringerer als Peter Lichtblau gastierte als Kampfrichter.  Von Michaela Weber Obmann Franz Kammerlander begrüßte die erfolgreichen Judokas mit deren Anhang. Er zollte den Kindern und Jugendlichen seinen Respekt für die tollen Jahresleistungen und bedankte sich [...]

So ein Theater!

5. Kinder- und Jugendtheaterfestival Vergangene Woche lüftete sich – abseits des Politiktheaters – der Bühnenvorhang für das Außerferner Jugendtheaterfestival. Die Jungschauspieler beeindruckten Familie und Freunde mit ihrem Mut, ihrer Merkfähigkeit und der schauspielerischen Darbietung. Kreativität zeigten die Kinder auch bei den Kostümen und der Kulisse. Von Michaela Weber Die Initiatoren – Gabriele Stoll-Mark und Johannes […]

Um des Waldes willen

Erlebnisreicher Tag beim Almajuri Waldfest 550 Kinder aus 18 Schulen lernten am vergangenen Freitag im Freien. Sie folgten den Spuren der Märchengestalt Almajuri und sahen bei den verschiedenen Arten der Holzgewinnung und Holzbringung zu.  Von Michaela Weber Der verzauberte Waldgeist war verwirrt: „Die Fichte sticht, die Tanne nicht! Oder war es doch umgekehrt?“ Das Waldfest [...]

Unsinniger in Reutte

Faschingsnarren übernahmen das Zepter Bambis waren beim Fasching in Reutte gar nicht scheu. Sie steckten die Zuschauer charmant mit ihrer Ausgelassenheit an. Am Unsinnigen Donnerstag ist in Reutte alles anders. Ab 14 Uhr verwandelt sich die Straße durch den Ober- und Untermarkt in eine Partymeile. Dutzende Faschingswagen aus dem Bezirk und dem benachbarten Allgäu wälzen [...]

„Uraltes Zeugnis des Volksglaubens“

Lechaschau, Wängle und Höfen wollen gemeinsam die Ottilienkapelle renovieren   Ein spiritueller Ort, der verbindet: Das ist die Ottilienkapelle auf dem Feld in der Nähe des Wanderparkplatzes zum Frauensee. Sie steht auf Markung Lechaschau, gehört aber zur Pfarrer Wängle/Höfen. Und alle Orte und Kirchengemeinden setzen sich nun für den Erhalt und die Renovierung des altehrwürdigen […]

„Den Glauben im Alltag verkünden“

Im Porträt: Fritz Kerschbaumer, neuer Kooperator im Seelsorgeraum Reutte Ein junger Mann entschließt sich dazu, katholischer Priester zu werden – zu k. u. k.-Zeiten völlig normal. Hundert Jahre später freilich eine absolute Rarität. Einer, der sich dafür entschieden hat, tut seit Kurzem im Außerfern als Kooperator seinen Dienst: Fritz Kerschbaumer unterhielt sich mit der RUNDSCHAU […]

Bezirkslandjugendtag im Duarf

Mitdenken – mitreden – mittun – heißt es beim TJBLJ Die Tiroler Jungbauernschaft Landjugend, Bezirk Reutte, lud zu ihrem Bezirkslandjugendtag unter dem Motto „Oa Gemeinschaft – oa Gfühl“ nach Elbigenalp ein. Die ansässige Ortsgruppe hatte die Durchführung des Festes übernommen und bestens für die vielen Gäste gesorgt. Von Claudia Chauvin Der Höhepunkt im Vereinsleben ist [...]

Tiefsinn im Sinnlosen

Grandioser Karl Valentin-Abend im Widum in Wängle Silben-Jongleur, Word-Zauberer, Dadaist, Verbal-Anarchist – ja, was war er denn nun eigentlich, dieser Karl Valentin? Am Freitagabend konnte man es im Widum Wängle im Rahmen des Gastspiels von Anita Köchl und Edi Jäger bei der 29. Kulturzeit der Huanza Außerferner Kulturinitiative mehr als nur erahnen: Vermutlich von jedem […]

Feier TennisClub Außerfern

Gelungene Abschlussveranstaltung begeisterte Groß und Klein Anlässlich des Saison-Abschlusses 2017/2018 veranstaltete der TennisClub Außerfern eine Abschlussfeier. Die Veranstaltung startete am Nachmittag mit einem Eltern-Kind-Turnier. 25 Kinder-Eltern-Paare ließen es sich nicht nehmen und kämpften in zwölf verschiedenen Spielen, am oder außerhalb des Tennisplatzes, um Punkte und Siege.  Von Bernadette Wolf Bei der anschließenden Grillfeier richtete der […]

Wenn Helfen zur Begeisterung wird

Ein toller Kunsthandwerkermarkt zugunsten der Nepal Hilfe von Helga Wriesnig Über 30 kreative Menschen mit kreativen Ideen, Hunderte faszinierte und kauflustige Besucher, eine glückliche Helga Wriesnig, eine begeisterte Karin Kühbacher, die das Ganze organisiert hatte und über 4000 Euro für arme Kinder in Nepal – so sieht die Bilanz des Kunsthandwerkermarktes aus, der am Samstag [...]