Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Telfs | So war es früher | 7. September 2020 | Stefan Dietrich

So war es früher – Ausgabe Telfs (KW37/2020)

So war es früher – Ausgabe Telfs (KW37/2020)
Porträt des Rösslwirts Johann Georg Pöschl. Foto: Stefan Dietrich
FEEDBACK
REDAKTION
Telfs  Stefan Dietrich
TAGS
Rösslwirt Johann Georg Pöschl Obermarkt Telfs Zorsch Gasthof „zum Rössl“
Artikel teilen
Artikel teilen >
Vor dem Jahr 1900 sind Fotos von und aus Telfs selten. Nur wohlhabende Bürger konnten es sich leisten, ihr Anwesen oder sich selbst fotografieren zu lassen. Dieses Porträt des Rösslwirts Johann Georg Pöschl gehört zu den ältesten Bildern, die aus der Gemeinde bekannt sind. Wir wissen nicht genau, wann es aufgenommen wurde, doch starb Pöschl 1863. Somit ist dieses Jahr der spätest mögliche Zeitpunkt, zu dem es entstanden sein kann. Die Fotografie zeigt Johann Georg Pöschl mit der für Tiroler Wirte typischen Kappe. Von seinem Vornamen Georg leitete sich der Vulgo-Namen „Zorsch“ ab, der dem Gasthof „zum Rössl“ im Obermarkt noch Jahrzehnte lang erhalten blieb. Bis ins 20. Jahrhundert hinein hieß das Traditionswirtshaus im Volksmund „beim Zorsch“. Auch der handschriftliche Vermerk auf dem Bild erwähnt die Bezeichnung „Zorschwirt“. Die Notiz wurde von Johann Georg Pöschls Enkelin Anna Härting (1888-1982) geschrieben, der Gattin des „Postdoktors“ Anton Härting.
Von Stefan Dietrich
Die Oberländer Rundschau

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Künftig erhalten über 90.000 Haushalte wöchentlich die aktuellsten News!
Die Oberländer Rundschau wurde 1978 gegründet.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

jetzt NEU: Jobs im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.