Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Telfs | Sport | 8. März 2021 | Beatrice Hackl

Die Hoffnung lebt – Spieltermine fixiert

Die Hoffnung lebt – Spieltermine fixiert<br />
Die Telfs Patriots wollen sich auf ihrem Weg in der Saison 2021 nicht aufhalten lassen. Foto: Telfs Patriots
Feedback geben
REDAKTION
Telfs  Beatrice Hackl
TAGS
Footballsaison Spieltermine Telfs Patriots
Artikel teilen
Artikel teilen >

Das Präventionskonzept hat sich bewährt, die Termine für Footballsaison 2021 stehen und 2022 soll es Neuerungen geben

Der Beginn der Footballsaison 2021 steht kurz bevor. Der American Football Bund Österreich (AFBÖ) veröffentlichte kürzlich die Spielpläne der beiden höchsten Spielklassen in Österreich. Während es für die sechs AFL-Teams bereits am 27. März losgeht, starten die zwölf Mannschaften der „Division 1“ am 10. April. Die vier besten Teams der „Division 1“ werden 2022 in die AFL aufsteigen.
Von Beatrice Hackl

Die Spieltermine sind fixiert. Das Präventionskonzept hat sich bewährt. Die Hoffnung lebt, dass die Spiele wie geplant stattfinden können. „Wir wissen noch nicht, wie wir die Gamedays umsetzen können“, berichtet Patriots-Präsident David Mariani: „Ob Zuschauer zugelassen sein werden oder ob wir auf einen Platz mit Tribüne ausweichen müssen – vieles ist noch unklar. Wichtig ist aber, dass wir spielen dürfen.“ In den kommenden Wochen werden sich die Rahmenbedingungen klären müssen und das Organisationsteam der Telfer Footballer entsprechend reagieren, wie Mariani bestätigt: „Wir planen verschiedene Szenarien, bereiten uns vor und stehen bereit. Unsere Fans stehen dabei ganz oben, denn ihnen wollen wir – egal was kommt – das bestmögliche Footballerlebnis bieten können.“

Harte Saison steht bevor. Die zwölf Mannschaften der „Division 1“ werden in zwei Conferences geteilt. In der Conference B spielen neben den Telfs Patriots die Salzburg Bulls, Swarco Raiders Tirol 2, Carinthian Lions sowie die beiden AFL-Absteiger Cineplexx Blue Devils und Wienerwald Amstetten Thunder. Die erste Bewährungsprobe steht den Telfer Footballern gleich beim ersten Spiel der Saison am 10. April um 18 Uhr gegen die Amstetten Thunder bevor. Ob ihnen der heimische Rasen Glück bringen wird? „Natürlich spielen wir lieber daheim“, kommentiert Head Coach Nick Kleinhansl: „Wir haben uns hohe Ziele gesteckt und arbeiten konsequent und hart darauf hin. Zwei bis drei Trainings pro Woche, auch in der Kraftkammer, sollten unsere Männer gut auf die schwierigen Gegner vorbereiten.“

Voraussichtlicher Spielplan 2021
• 10. April, 18 Uhr Telfs Patriots vs. Amstetten Thunder
• 24. April, 15 Uhr Salzburg Bulls vs. Telfs Patriots
• 22. Mai, 18 Uhr Telfs Patriots vs. Carinthian Lions
• 6. Juni, 14 Uhr Blue Devils vs. Telfs Patriots
• 19. Juni, 18 Uhr Telfs Patriots vs. Salzburg Bulls
• 4. Juli, 15 Uhr Swarco Raiders II vs. Telfs Patriots
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
SV Telfs TschirgArt Jazzfestival Völs Zukunft Wohnen Polling Haiming Landeck Fußball Kaunertal Museumsverein des Bezirkes Reutte Musical Reutte Glenthof Telfs Günther Platter Ausgabe Imst Seefelder Plateau Werner Friedle Ischgl Tennis Polling Feuerwehr Kapellengeschichte So war es früher Silz Mario Greil
Nach oben