Vereinsmeisterschaft WSV Höfen

Philipp, Kevin und Silvia (v.l.) Gundolf gewannen die Familienwertung. Fotos: fotocat

Petra Storf und Matthias Barbist holten die Titel

Auch der jüngste Teilnehmer gab alles.

Der Winterportverein Höfen führte am 7. März bei besten Pistenverhältnissen die alljährliche Vereinsmeisterschaft am Hahnenkamm durch. Der von Trainer Philipp Gundolf fair gesteckt Lauf konnte von allen Teilnehmern problemlos absolviert werden.

Petra Storf.

Die besten Zeiten erzielten Petra Storf und Matthias Barbist, die dafür mit dem Vereinsmeistertitel ausgezeichnet wurden. Neben den einzelnen Klassenergebnissen wurde unter den neun teilnehmenden Familien jene Familie ermittelt, deren Gesamtzeit die geringste Abweichung von der Familienmittelzeit hatte. Familie Kevin, Silvia und Philipp Gundolf durften heuer den begehrten Geschenkskorb mit nach Hause nehmen. Die schnellste Familienzeit erzielte Familie Toni, David und Dominik Singer.

Matthias Barbist.
Klassensieger.

Bambini w: Lisa Sprenger, Bambini m: Liam Eberhard, Kinder U8 w: Theresa Brandl, Kinder U8 m: Phillip Beyrer, Kinder U9/10 w: Linda Storf, Kinder U 9/10 m: Dominik Singer, Kinder U 11/12 w: Katja Wiedemann, Kinder U 11/12 m: Philip Wolf, Schüler U 13/14 m: Anna Telser, Schüler U13/14 m: David Singer, Schüler U 15/16 m: Lukas Herzinger, Schüler U 18 m: David Fügenschuh, Jugend U21 w: Romina Schreieck, Jugend U 21 m: Martin Lehne, Allg Kl. m: Marc Barbist, AK I w: Martina Wolf, AK I m: Matthias Barbist, AK II w: Petra Storf, AK II m: Philipp Gundolf, AK III m: Hannes Schönherr, AK IV m: Manfred Walch, AK V m: Anton Singer.