Männerspiele im Zirkuszelt

Tiroler Volksschauspiele handeln heuer von nackten Männern und einer wilden Frau Nachdem vergangenes Jahr das angeblich schöne Geschlecht im Mittelpunkt des Bühnengeschehens der Volksschauspiele in Telfs stand, hat sich das heurige Theaterprogramm ganz auf das angeblich starke Geschlecht festgebissen. Bei „Ladies’s  Night“ darf man auf ganz viel nackte Haut hoffen, bei Mitterers „Die wilde Frau“ […]

Weniger Geld für die Volksschauspiele Telfs

Gemeinderat stutzte Subventionsansuchen in Höhe von 170.000 Euro auf 150.000 Euro Um eine Subvention in Höhe von 170.000 Euro hat heuer der Vorstand der „Tiroler Volksschauspiele Telfs“ bei der Marktgemeinde angesucht. Über das Ansuchen wurde bei der Gemeinderatssitzung am vergangenen Donnerstag abgestimmt. Volkschauspiele-Obmann Markus Völlenklee muss  sich nach der Decke stecken und mit 150.000 Euro […]

Nur Befindlichkeiten, keine Erzählung

„Hamlet ist tot. Keine Schwerkraft“ feierte in Telfs Premiere Kein Anfang der Geschichte. Und lauter Punkte, die keine Linie ergeben. Mit dem Stück des renommierten Dramatikers Ewald Palmetshofer, das bis Ende August im Großen Rathaussaal aufgeführt wird, beweisen die Veranstalter Mut bei der Stückeauswahl. Denn „Hamlet ist tot. Keine Schwerkraft“ ist großes Theater, doch ob […]

„Himmel auf Erden“

Diese Woche starten die „Tiroler Volksschauspiele Telfs“ in die Spielsaison „Eigenartigerweise ergibt sich immer ein roter Faden und heuer ist der eben ‚Himmel auf Erden’“, erklärt Markus Völlenklee, Obmann der Tiroler Volksschauspiele, die heurige Überschrift, die die drei großen Stücke des Telfer Kulturfestivals zusammenfasst. Daneben darf sich der Theaterfreund heuer wieder auf den Auftritt von […]