„Keine Willkür, sondern Notwehr“

„Bürgerversammlung“ an der Hahntennjochstraße gegen den Motorradlärm im Lechtal fand großen Anklang „Wir haben im Lechtal kein Lärmproblem“ – also sprach Marc Baldauf, seines Zeichens Obmann von Lechtaler Tourismus, zu Toni Knittel, dem Bluatschink. Die übergroße Mehrzahl unter den Hunderten, die am Sonntag zur vom Transitforum Austria-Tirol und der Initiative „Xund`s Lechtl“ einberufenen „Bürgerversammlung“ am [...]

Im Reich der Narren und Skorpione

Unterwegs auf dem Starkenberger Panoramaweg (2): Von Nassereith nach Tarrenz Die erste Etappe war noch relativ gemütlich, es ging nur wenig bergauf und meistens bergab. Doch das soll sich auf dem zweiten Abschnitt des Starkenberger Panoramawegs ändern. Die RUNDSCHAU war für ihre Leser auf diesem herrlichen Fernwanderweg unterwegs. Von Jürgen Gerrmann Auch wenn diese Teilstrecke [...]

Römer, Ritter, Rosenkränze

Unterwegs auf dem Starkenberger Panoramaweg (1): Vom Fernpass nach Nassereith Vor 567 Jahren segnete der letzte männliche Repräsentant der Familie das Zeitliche, aber ihre Spuren prägen heute noch die Bezirke Imst und Landeck: die Starkenberger. Das lässt sich besonders eindrucksvoll auf Schusters Rappen erleben: Der Starkenberger Panoramaweg verbindet über sieben Etappen mit insgesamt 53 Kilometern [...]

Mit der Hoffnung, „miar söiche ins wieder!“

Nassereither trugen ihre Fåsnåcht zu Grabe Alle drei Jahre vom „Kinigetåg“ bis „Fåsnåchtserchtig“ herrscht die Fåsnåcht über Nassereith. Heuer waren es über acht Wochen in denen es für alle Fåsnåchtler und Fåsnåchtsbegeisterte nichts anderes gab, als sich auf den großen Tag des Schellerlaufens vorzubereiten. Nun aber ist alles vorbei und umso trauriger waren alle, als [...]

Der Knackpunkt bleibt

Im VZ Breitenwang wurden die Ergebnisse der BürgerInnenräte zum Fernpass präsentiert Was tun gegen die Blechlawine auf der Fernpass-Route, die Jahr um Jahr schlimmer wird und den Außerfernern buchstäblich auf die Nerven geht? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Eine Antwort auf diese Frage erhoffte sich die Tiroler Landesregierung von Menschen, die sich bisher […]

Der Knackpunkt bleibt

Im Veranstaltungszentrum Breitenwang wurden die Ergebnisse der Bürgerräte zum Fernpass präsentiert Was tun gegen die Blechlawine auf der Fernpass-Route, die Jahr für Jahr schlimmer wird und den Außerfernern buchstäblich auf die Nerven geht? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Eine Antwort auf diese Frage erhoffte sich die Tiroler Landesregierung von Menschen, die sich bisher […]

Kontrollpaket Schwerverkehr

Es geht um mehr Sicherheit auf den Straßen Eine verbesserte Infrastruktur für Verkehrskontrollen, zusätzliche Schwerpunktkontrollen seitens der Polizei und ausgedehnte technische Kontrollen – mehr Verkehr auf Tirols Straßen erfordert Maßnahmen. Nur durch vermehrte Kontrollen kann die Sicherheit auf Tirols Straßen und die Flüssigkeit des Verkehrs bestmöglich gewährleistet werden, betonte LH Günther Platter bei der Präsentation […]

Wirtschaftlicher Optimismus für das Jahr 2019 angesagt

WK Präsident Walser fordert Abkehr von Populismus und Patentrezepten Der traditionelle Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Reutte war auch in diesem Jahr wieder ein Treffpunkt von Unternehmern sowie Vertretern aus der Politik.  Von Uwe Claus Unter den Gästen konnte Obmann Christian Strigl neben Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann den neuen Präsidenten der Wirtschaftskammer Tirol, Christoph [...]

„Alpentransit Außerfern“

Gemeinnütziger Verein fühlt sich in jahrzehntelanger Arbeit bestätigt Die Stauproblematik am Fernpass ist seit graumer Zeit in vieler – fast aller – Munde. Eine Tunnellösung fordern und forcieren die einen, keinen weiteren Transit die anderen. Das Wegfallen des 7,5-Tonnen-Limits beschäftigt die Gemüter ebenso wie die Lärmbelastung der einheimischen Bevölkerung. „Dem zunehmenden Durchzugsverkehr an der Fernpassbundesstraße […]

Umwelt, Transit, sorgsamer Umgang mit dem Boden …

… Einsatz für die soziale Umwelt sind Kernthemen der Grünen – auch im Außerfern Die ganz schwierigen Zeiten scheinen für die Grünen langsam überwunden zu sein. Wenige Wochen vor der Landtagswahl lässt sich in Tirol wieder eine positive Grundstimmung bei der Bevölkerung ausmachen. Für den Landeslistenzweiten Gebi Mair durchaus Anlass zu berechtigtem Optimusmus. Gemeinsam mit […]